Graf-Adolf-Straße bleibt bis 15. April gesperrt

Anzeige
Die Baumaßnahme an der Graf-Adolf-Straße ist noch nicht abgeschlossen. (Foto: Magalski)

Die Graf-Adolf-Straße bleibt im Kreuzungsbereich Bäckerstraße / Dortmunder Straße und Parkstraße noch bis zum 15. April gesperrt.

Eine Zufahrt über den neuen Kreisverkehr ist bis zum AOK-Parkplatz möglich. Von den Bauarbeiten ist auch der Einmündungsbereich der Bäckerstraße betroffen. Hier wird der Verkehr aufgrund der Fahrbahneinengung durch eine Baustellenampel geregelt.

Der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen muss einen Entwässerungskanal von der Graf-Adolf-Straße in die Bäckerstraße um etwa zehn Meter verlängern. Diese Arbeiten müssen bedingt durch die Straßenbauarbeiten zum Ende der Gesamtbaumaßmahme durchgeführt werden.

Eine entsprechende Umleitung über die Dortmunder Straße, Moltkestraße, Konrad-Adenauer-Straße und Marie-Juchacz-Straße ist ausgeschildert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.