BVB-Fans aus Alstedde blicken optimistisch in die Zukunft

Anzeige
Auf der Jahreshauptversammlung wurden langjährige Fans geehrt. (Foto: Fanclub)

Liverpool ist abgehakt - der BVB-Fanclub Alstedde schaut optimistisch in die Zukunft. Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung in der Gaststätte “Zum Hubertus” statt.

Es standen unter anderem die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm.
Eine Urkunde und Anstecknadel für zehn Jahre Mitgliedschaft erhielten Michael Holzapfel. Marion Stulert und Stefan Geehrt wurden für 20 Jahre Treue mit einem Gutschein über 20 Euro für die nächste Auswärtsfahrt geehrt.

Natürlich werden die Alstedder BVB-Fans ihren geliebten BVB bei den noch ausstehenden Heim- und Auswärtsspielen dieser Saison und beim Pokalendspiel in Berlin unterstützen.

Am Sonntag, 26. Juni, nimmt der Fanclub wie in den vergangenen Jahren auch mit einer eigenen Fußballmannschaft an der traditionellen Südtribünen-Meisterschaft des Fanprojekts Dortmund im Stadion Rote Erde teil.

Die Jahresabschlussfeier findet am 4. Juni im Garten beim 1.Vorsitzenden Paul Sawatzki statt.

Auf der Jahreshauptversammlung wurde wieder spontan wieder eine Spendenaktion gestartet. Bis zum Ende des Jahres wird weiterhin Geld gesammelt. Es soll
der Kinderschutzambulanz der Vestischen Kinder-Jugendklinik Datteln zugute kommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.