79-jährige Autofahrerin fuhr Fußgänger am Marienhospital in Marl an

Anzeige

Marl: Autofahrerin erfasst auf der Zufahrt zum Parkplatz des Marienhospital zwei Fußgänger. Heute, gegen 8.30 Uhr, wollte eine 79-jährige Autofahrerin aus Marl von der Hervester Straße auf die Parkplatz-Zufahrt zum Marienhospital fahren. Dabei ließ sie dann zunächst einen querenden Radfahrer passieren. Als die dann anfuhr, um auf die Zufahrt zu fahren, fuhr sie einen 42-jährigen Herner und seine 14-jährige Tochter an, die auf der Zufahrt zu Fuß unterwegs waren. Bei dem Unfall wurden beide verletz

t.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.