Übung der Freiwilligen Feuerwehren Marl-Hamm und Marl-Sinsen am alten AV Hafen

Anzeige

In Marl fand am Wochenende eine Feuerwehr-Großübung aus Anlass des Berufsfeuerwehrtages statt. Die Freiwilligen Feuerwehren der Löschzüge Marl-Hamm und Marl-Sinsen mit ihrer Jugendfeuerwehr veranstalteten eine größere Schauübung, die am alten Kohlehafen der Zeche AV am Hafenweg in Marl-Hamm durchgeführt wurde. Sie war Teil einer 24 Stundenübung der Jugendfeuerwehr. Nach dem Mittagessen wurde die Jugendfeuerwehr alamiert. Mit Blaulicht und Martinshorn rückte sie zum AV Hafen aus.
Am Hafenweg in Hamm wurden Einsätze simuliert. Zum Beispiel wurden ein echtes Feuer gelöscht. Wiederbelebungsmaßnahmen wurden trainiert. und es wurden Personen aus ein Auto gerettet. Der ASB beteiligte sich mit Rettungsfahrzeugen an der Übung. Interessierte konnten sich das ansehen und einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr bekommen.

Videos der Übung








1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 06.07.2016 | 13:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.