Mit der Seilbahn auf die Spitze des Affenfelsens in Gibraltar.

Anzeige
Heute möchte ich euch auf den Affenfelsen mitnehmen, den ich bei meiner Rundreise besucht habe.
Mit der Seilbahn oben angekommen, genießt man die beeindruckenden Aussichten auf beiden Seiten des Felsens. Leider ist es an diesem Tag etwas diesig.
In eine Höhe von etwa 400 Meter über dem Meeresspiegel leben die Berberaffen auf diesem Felsen.
Alle Altersklassen und Größen sind auf dem Felsen vertreten. Die Affen wurden 1750 eingeführt, heute leben ca. 200 Affen frei im Naturschutzgebiet.

Die Affen sind sehr zutraulich, man sollte sie aber nicht streicheln oder füttern, da sie beißen könnten. Auch die Brille wird gerne von der Nase geklaut.

Ich hoffe, dass euch die Fotos gefallen.
1
2
2
1
2
2
1 2
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
11.015
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 10.05.2017 | 14:57  
7.965
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 10.05.2017 | 21:14  
12.162
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 10.05.2017 | 21:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.