Bezirksregierung genehmigt den Haushalt und den Haushaltssanierungsplan 2015 der Stadt Marl

Anzeige
Freiherr-vom-Stein-Haus Münster Domplatz 1 - 3 (Foto: Bezirksregierung Münster)

Die Bezirksregierung Münster hat die Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans 2015 der Stadt Marl genehmigt. Somit sichert die Kommune ihre Handlungsfähigkeit auch für dieses Jahr. Der Haushalt 2015 kann bekanntgeben werden und in Kraft treten

.

"Die genehmigte Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans 2015 würdigt die Sparanstrengungen der Stadt“, so Ralf Weidmann, Leiter der Abteilung Kommunalaufsicht, Regionalplanung und Wirtschaft der Bezirksregierung Münster. „Die Stadt Marl wird den eingeschlagenen Weg konsequent verfolgen müssen, um das Ziel, ab 2016 einen ausgeglichen Haushalt zu führen, nicht zu gefährden."

Mit den vorgelegten Planungen erfüllt die Stadt Marl die gesetzlichen Vorgaben des Stärkungspaktes Stadtfinanzen. Die Stadt wird auch weiterhin große Anstrengungen unternehmen müssen, um die Ziele ihrer eigenen Planungen erreichen zu können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.