Marler Tag der Gesundheit am Samstag, 11. März 2017, im Einkaufszentrum Marler Stern.

Anzeige

Ganz im Zeichen der Gesundheit steht der Samstag, 11. März 2017, im Einkaufszentrum Marler Stern. Das Centermanagement und die insel-VHS veranstalten von 10 bis 15 Uhr mit den Partnern der Gesundheitsfürsorge den Marler Tag der Gesundheit und bieten interessante Vorträge und zahlreiche Infostände. Der Eintritt ist frei.

Impulse für eine gesunde Zukunft

Bei der 34. Auflage des Gesundheitstages informieren und beraten rund 30 Selbsthilfegruppen, Pflegedienste, Therapeuten, Krankenkassen und Krankenhäuser aus den Bereichen Gesundheit und Wellness auf beiden Ebenen des Marler Stern. Darüber hinaus können sich Besucher über Gesundheitsthemen bei Vorträgen im Alten Lesesaal informieren. Der Marler Stern und die Volkshochschule haben wieder ein attraktives Programm erarbeitet. Beide setzen mit dieser Veranstaltung seit Jahrzehnten wichtige Impulse für eine gesunde Zukunft.

Breites Themen-Spektrum

Das Spektrum der Anbieter reicht vom Marien-Hospital und des Klinikums Vest bis zu den Krankenkassen, vom Arbeiter-Samariter-Bund bis zum Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung Recklinghausen. Dazu stellen zahlreiche Selbsthilfegruppen ihre Arbeit und Angebote vor. Der Förderverein Klara Hospiz e.V. ist zum ersten Mal am Start. Er informiert über sein Vorhaben und bietet eine Handmassage an.

Weitere Informationen

Der Tag der Gesundheit wird um 10 Uhr eröffnet. Ein Faltplan mit Informationen ist kostenlos im Stadtinformationsbüro i-Punkt und an der Pforte im Rathausfoyer erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.