TSV Marl-Hüls überwintert als Dritter in der Oberliga - Bildergalerie vom Spiel SC Hassel-TSV

Anzeige
Durfte in Hassel im Doppelpack jubeln: TSV-Torgarant Michael Smykacz, der insgesamt bereits 16 Treffer auf dem Konto hat.

Wie bei der Bescherung zu Weihnachten musste sich der TSV Marl-Hüls fühlen, als er vom SC Hassel mit einem Punkt zum Hinrunden-Kehraus beschenkt wurde. Denn das 2:2 war durchaus schmeichelhaft für die Elf von Trainer Michael Schrank und lässt den Club auf dem dritten Platz in der Oberliga überwintern.

Zwar führte der TSV durch einen Doppelpack von Torjäger Michael Smykacz (23., 36.) bis zur 64. Minute, doch den Ton gaben die Platzherren über weite Strecken im Derby an. Letztlich kletterten die Jungs vom Loekamp durch das Remis nicht nur auf den dritten Rang, sondern hielten die Hasseler durch das Remis in der Tabelle auf Distanz (sechs Punkte Vorsprung.
in die Rückrunde startet die Schrank-Truppe am 12. Februar gleich mit dem nächsten brisanten Nachbarschaftsduell: Die Spvgg. Erkenschwick ist zum Auftakt zu Gast im Loekamp-Stadion.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.