Michael Schrank

Beiträge zum Thema Michael Schrank

Sport
In Hamm lag der TSV am Boden, in Ennepetal muss die Schrank-Elf wieder aufstehen.

TSV Marl-Hüls steigt beim TuS Ennepetal in eine ungewisse Oberliga-Saison ein

Eine Wundertüte könnte der TSV Marl-Hüls in dieser Saison sein. Und nicht nur eine, die für ihre Fans immer Bonbons bereit hält. Dafür fehlen vor der Saisonauftakt am Sonntag (15 Uhr) beim TuS Ennepetal klare Erkenntnisse aus der Vorbereitung und den Testspielen. Außerdem muss Loekamp-Coach Michael Schrank auf die jüngste Mannschaft der Oberliga vertrauen. In diesem Jahr ist es jedoch nicht nur eine freiwillige Entscheidung, sondern vielmehr eine erzwungene. Denn eine Reihe von...

  • Marl
  • 11.08.17
Sport
Ein letztes Mal jubeln vor den eigenen Fans: Das plant der TSV Marl-Hüls am Sonntag gegen Rheine.

TSV Marl-Hüls verabschiedet sich gegen Rheine von heimischen Fans - hoffen und bangen um die Zukunft

Das Minimalziel, das nach dem Regionalliga-Verzicht als sportlich maximal zu Erreichende blieb, hat der TSV Marl-Hüls dingfest gemacht: Die Teilnahme am Westfalenpokal stellten die Jungs von Trainer Michael Schrank mit dem 1:1 bei der Hammer SpVg sicher. Ob's am Ende noch ein bisschen mehr sein darf, als der dazu benötigte sechste Platz in der Oberliga, wird die Partie am Sonntag (15 Uhr) gegen Eintracht Rheine offenbaren. Denn Rheine reist ins Loekamp-Stadion als Tabellennachbar,...

  • Marl
  • 19.05.17
  •  1
Sport
Sturmtank Michael Smykacz (li.) geht auch im nächsten Jahr für den TSV auf Torejagd.

TSV Marl-Hüls bindet fast alle jungen Wilden langfristig an sich - 22 Mentalitätsbiester

Beeindruckend, wenngleich nicht unbedingt erfolgreich: So fällt die Bilanz des TSV Marl-Hüls aus, nachdem der Verein die Regionalliga aus seinen Gedankenspielen gestrichen hat. In den folgenden drei Begegnungen kam der Club jeweils nicht über ein Remis hinaus (zuletzt 2:2 in Neuenkirchen). Doch jedes Mal glänzten die jungen Wilden von Trainer Michael Schrank mit unwiderstehlichen Comeback-Qualitäten, denn sie bei allen Spielen einen Zwei-Tore-Rückstand auf. „Ich habe 22 Mentalitätsbiester,...

  • Marl
  • 31.03.17
  •  3
Sport
Volle Kraft voraus und rein ins Getümmel heißt es auch für TSV-Schnapper Nils Martens, der mit seinen Mannschaftskollegen die Oberliga-Saison anständig abwickeln will.

TSV Marl-Hüls will sich auch beim SuS Neuenkirchen nicht hängen lassen

Die Moral und der Kampfgeist gehören derzeit zu den Trümpfen der Jungs von TSV-Trainer Michael Schrank. Allen Unkenrufen zum Trotz. Denn nach der Bekanntgabe, dass der TSV Marl-Hüls nur noch für die Ehre spielt und nicht mehr um den Regionalliga-Aufstieg, glaubten die meisten, die junge Truppe würde sich hängenlassen. Doch nach zwei Kraftakten (2:2 in Gütersloh und 3:3 gegen Rhynern) binnen vier Tagen herrscht fast schon Bewunderung rund um das Leokamp-Stadion für die unermüdlichen...

  • Marl
  • 24.03.17
  •  2
Sport
Die Jubelwochen können beim TSV weitergehen: Nach Bielefeld will die Elf von Trainer Michael Schrank auch in Lippstadt einen "Dreier" feiern.
44 Bilder

TSV Marl-Hüls kann mit seinen jungen Wilden im Spitzenspiel beim SV Lippstadt auf Aufstiegsplatz springen - Bildergalerie vom Bielefeld-Spiel

Dieses Spitzenspiel haben sich die jungen Wilden von Michael Schrank redlich verdient: Am Sonntag (15 Uhr) steht der TSV Marl-Hüls auf dem Geläuf vom SV Lippstadt und könnte mit einem Sieg am aktuellen Tabellenzweiten vorbeigalloppieren. Möglich machte das der 1:0-Kraftakt gegen die Nachwuchsprofis von Arminia Bielefeld, der die Loekamp-Elf auf Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen hält. Außerdem fiel die Partie des Oberliga-Dritten Hammer SpVg aus, so dass in der obersten Etage alle eng...

  • Marl
  • 10.03.17
  •  1
Sport
Schmerzlich angeschlagen gingen Sebastian Westerhoff und der TSV Marl-Hüls aus dem Spiel gegen Erkenschwick. Doch nach dem 1:1 will der Club in Gütersloh den ersten Dreier einsacken.
60 Bilder

TSV Marl-Hüls will mit seinen Hochtalentierten beim FC Gütersloh den Knoten lösen - Bildergalerie: TSV-Erkenschwicker

Eigentlich besitzt der TSV Marl-Hüls das passende Rüstzeug und verfolgt das richtige Konzept, um mittel- bis langfristig der Oberliga seinen Stempel aufzudrücken. Doch aktuell fehlt noch das eine oder andere i-Tüpfelchen, das die junge Mannschaft unwiderstehlich über die Plätze pflügen lässt. Doch vielleicht findet Trainer Michael Schrank schon am Sonntag (15 Uhr) beim FC Gütersloh den Knotenlöser, der dem Tabellendritten die nötige Serie beschert, damit er an den Aufstiegsrängen anklopfen...

  • Marl
  • 17.02.17
  •  1
Sport
Hoch her ging's im Hinspiel zwischen dem TSV und Erkenschwick im Stimberg-Stadion. Letztlich trennten sich die Clubs schiedlich-friedlich 1:1. Das dürfte dem TSV diesmal nicht reichen.

TSV Marl-Hüls startet gegen Spvgg. Erkenschwick in Rückrunde und hat Hunger auf die Zukunft

Der Rückrundenstart für den TSV Marl-Hüls ist nichts zum Warmlaufen, denn am Sonntag (15 Uhr) geht‘s im Loekamp-Stadion gleich siedendheiß zur Sache. Der Grund: Die Spvgg. Erkenschwick läuft auf der Plastikwiese der Blau-Weißen auf. Für die Fans sicherlich der Höhepunkt in der Oberliga-Saison. Und vielleicht einer, den es in der nächsten Serie nicht mehr geben wird. Denn die beiden Traditionsclubs driften bei ihren Zielsetzungen gänzlich auseinander. Der TSV strebt als Drittplatzierter einem...

  • Marl
  • 10.02.17
  •  1
Sport
Durfte in Hassel im Doppelpack jubeln: TSV-Torgarant Michael Smykacz, der insgesamt bereits 16 Treffer auf dem Konto hat.
38 Bilder

TSV Marl-Hüls überwintert als Dritter in der Oberliga - Bildergalerie vom Spiel SC Hassel-TSV

Wie bei der Bescherung zu Weihnachten musste sich der TSV Marl-Hüls fühlen, als er vom SC Hassel mit einem Punkt zum Hinrunden-Kehraus beschenkt wurde. Denn das 2:2 war durchaus schmeichelhaft für die Elf von Trainer Michael Schrank und lässt den Club auf dem dritten Platz in der Oberliga überwintern. Zwar führte der TSV durch einen Doppelpack von Torjäger Michael Smykacz (23., 36.) bis zur 64. Minute, doch den Ton gaben die Platzherren über weite Strecken im Derby an. Letztlich kletterten...

  • Marl
  • 21.12.16
  •  2
Sport
Mittelfeldmotor Sebastian Westerhoff (li.) führte den TSV im der Hinspiel zu einem durchaus glücklichen Sieg gegen den SC Hassel. Und auch diesmal setzen die Blau-Weißen in Gelsenkrichen auf einen "Drei-Punkte-Wurf".

TSV Marl-Hüls bastelt an Hurra-Saison - Derby-Knüller zum Jahresabschluss

Der TSV Marl-Hüls schreibt seit einigen Jahren an einem spannenden Buch. Es könnte zu einem Bestseller reichen. Einige Kapitel sind bereits fertiggestellt. Bislang deutet alles auf eine vielversprechende Erfolgsgeschichte hin, die noch durch einige Episoden aufpoliert werden soll. Auch wenn der Oberligist aktuell kleinere Rückschläge hinnehmen muss, wie die 2:3-Heimpleite gegen Kellerkind ASC Dortmund und das damit verbundenen Abrutschen auf Platz vier. Doch selbst diese unliebsame Anekdote...

  • Marl
  • 16.12.16
  •  1
Sport
Er soll die jungen Wilden gegen Paderborn führen: Sebastian Westerhoff (li.), Lenker und Denker des TSV Marl-Hüls.

TSV Marl-Hüls-SC Paderborn II: Schrank fordert Charakterstärke von seiner Elf

Der TSV Marl-Hüls hängt am Pendel der Wahrheit über seine Qualität wie Möglichkeiten. Und das Pendel schlägt fast wöchentlich unkontrolliert in jede Richtung. Wie zuletzt in Kaan-Marienborn, als das Team spielerisch berauschte, ergebnistechnisch (1:2) enttäuschte. Die Tabellenführung damit futsch, die Aufgabe am Sonntag (15 Uhr) gegen den SC Paderborn II wird dadurch keinesfalls einfacher. Spannend wird‘s somit allemal, denn die Wankelmütigkeit der jungen Wilden um Trainer Michael Schrank...

  • Marl
  • 21.10.16
  •  2
Sport
Jubeln in Serie: Das will der TSV auch gegen Brünninghausen kultivieren.

TSV Marl-Hüls: Höhenexpedition soll gegen FC Brünninghausen weitergehen

Die Reise in bisher ungeahnte Höhen geht für das junge Expeditionsteam von Michael Schrank weiter. Klartext: Der TSV Marl-Hüls übersprang gleich mehrere Stufen mit dem 1:0-Sieg beim TuS Ennepetal und läuft am Sonntag (15 Uhr) gegen den FC Brünninghausen als Oberliga-Zweiter aufs heimische Geläuf. Damit setzte der Club ein eindrucksvolles Ausrufezeichen. Denn die Jungs von TSV-Trainer Schrank bescherten Ennepetal im Verfolgerduell die erste Saison-Niederlage und bissen sich somit vorerst in...

  • Marl
  • 07.10.16
  •  1
Sport
Nicht zu halten: Michael Smykacz (li.) traf vier Mal gegen Neuenkirchen, fehlt aber in Ennepetal.

TSV Marl-Hüls muss ohne Tormaschine Smykacz zum TuS Ennepetal

Es könnten bereits die frühen Wochen der Wahrheit für den TSV Marl-Hüls anstehen. Denn die Jungs von Trainer Michael Schrank haben sich nach einer kleinen Pleiten-, Pech- und Pannen-Zeit wieder aufgerafft und stehen jetzt vor den Selektions-Spielen. Die entscheiden zumindest mittelfristig, wer sich in der Oberliga-Spitzengruppe festbeißt oder im Niemandsland verschwindet. Dazu zählt das elementare Kräftemessen am Sonntag (15 Uhr) beim TuS Ennepetal, der bislang den bitteren Geschmack einer...

  • Marl
  • 30.09.16
  •  2
Sport
TSV-Keeper Rafael Hester und Teamkollege Frederic Engbert (w.Tr.) entschärfen zwar hier gegen Lippstadt eine brenzlige Situation, letztlich jedoch waren sie machtlos. In Rhynern will der Club aber zurück in die Erfolgsspur.
35 Bilder

TSV Marl-Hüls: Schrank warnt vor "angeschlagenem Boxer" Westfalia Rhynern - Bildergalerie TSV-Lippstadt

Beim Höhenflug gerieten Michael Schrank und seine Auserwählten erstmals in ein Luftloch. Doch der Fall wurde zumindest tabellarisch sanft abgefangen, der TSV Marl-Hüls sank nur einen Platz runter und stellt sich bereits am Freitag (19.45) Westfalia Rhynern immerhin noch als Oberliga-Zweiter vor. Damit hatte die Loekamp-Elf trotz der schmerzlichen 0:2-Niederlage im Gipfeltreffen gegen Lippstadt letztlich noch Glück, denn die meisten Konkurrenten um die Spitzenplätze ließen Federn....

  • Marl
  • 16.09.16
  •  2
Sport
Ein besonderes Derby wartet am Sonntag auf TSV-Mittelfeldmotor Sebastian Westerhoff, der jahrelang am Stimberg Regie führte.
64 Bilder

Spvgg. Erkenschwick - TSV Marl-Hüls: Schrank setzt am Sonntag auf Sieg im Derby-Knüller

Das Sahnehäubchen hat der TSV Marl-Hüls schon abgeschöpft, am Sonntag (15 Uhr) will der Club auch noch das i-Tüpfelchen setzen. Dann wäre die Loekamp-Elf nicht nur aus den Startlöchern blendend herausgekommen, sondern förmlich rausgeschossen. Denn nach dem Riesenspektakel beim 3:2-Auftaktsieg gegen den SC Hassel planen TSV-Coach Michael Schrank und seine Auserwählten den nächsten Triumphzug. Und zwar beim Derby-Knüller gegen die Spvgg. Erkenschwick im Stimberg-Stadion. Wenngleich Schrank...

  • Marl
  • 19.08.16
  •  1
Sport
Die ersten Leichtlaufübungen des TSV-Kaders am Loekamp.
20 Bilder

TSV Marl-Hüls startet mit Mannschaftsvorstellung in beinharte Wochen

Die EM ist vorbei, doch für die heimischen Fußballer starten jetzt die beinharten Tage und Wochen. Wie für den Oberligisten TSV Marl-Hüls, der zum Auftakt der Saisonvorbereitung seinen Fans die Mannschaft vorstellte. Allein, mehr eine ganze Reihe an Stammpersonal schwitzte nicht auf dem Loekamp-Platz, sondern rekelte sich auf Strandliegen in ihren Urlaubsdomizilen. Kein Problem, für die ersten Testspielchen gegen die Westfalenligisten Vreden (3:2) und TuS Haltern (o:) hatten aber genug...

  • Marl
  • 15.07.16
  •  2
Sport
Der Treffsicherste der Oberliga: Michael Smykacz lochte 23 Mal für den TSV ein und holte sich die Torjägerkanone.

TSV Marl-Hüls geht als Neunter durchs Ziel und will jetzt seinen Talenten eine Chance geben

Der TSV Marl-Hüls hat‘s geschafft: Die erste Oberliga-Saison brachte der Club ohne weitere Vorkommnisse durchs Ziel. Am Ende sprang Platz neun heraus. Wenngleich Trainer Michael Schrank mit seiner Elf mal oben und auch mal unten hineinschnuppern musste. Für die Spitzenränge reichte es letztlich nicht, obwohl sich der TSV noch in der Winterpause durchaus Hoffnung auf eine etwas steilere Klettertour in der Tabelle gemacht hat. Doch die eklatante Auswärtsschwäche der Blau-Weißen verhinderte...

  • Marl
  • 01.06.16
  •  1
Sport
Bleibt dem TSV auch im nächsten Jahr erhalten: Kreativkraft Sebastian Westerhoff (li.), der sich an viele neue Spieler um sich herum gewöhnen werden muss.

TSV Marl-Hüls heute auf Lustreise - und will nächste Saison verstärkt auf den Nachwuchs setzen

Der letzte Aufgalopp von TSV-Trainer Michael Schrank und seinen Jungs vor heimischer Kulisse wurde für die Fans zu einem Spektakel - und für Schermbeck zum Debakel. Denn der Nachbar verlor nicht nur mit 2:3, sondern mit dieser Niederlage auch seine Mitgliedschaft in der Oberliga. Der TSV Marl-Hüls indes klebt auf Platz neun fest und reist bereits am heutigen Freitag (19 Uhr) zum Saison-Kehraus nach Stadtlohn. Zwar frohlocken die Blau-Weißen förmlich, am Ende einen einstelligen Tabellenplatz...

  • Marl
  • 27.05.16
  •  1
Sport
Traf zum 21. Mal, konnte die Niederlage aber nicht verhindern: Michael Smykacz (li.).

TSV Marl-Hüls verabschiedet sich von heimischen Fans mit Derby gegen abstiegsbedrohten SV Schermbeck

Weiter treu bleibt sich der TSV Marl-Hüls bei seiner konstanten Unkonstanz. Zwar brachte es der Club diesmal auf drei Siege in Folge, doch als die Chance bestand, sich als Tabellensechster der Oberliga für den Westfalenpokal zu qualifizieren, stolperten die Blau-Weißen einmal mehr über sich selbst und kassierten eine 1:2-Pleite beim SC Roland Beckum. Damit fallen die letzten beiden Saisonspiele unter die Kategorie: Muster ohne Wert. Allerdings geht‘s zumindest am Sonntag (15 Uhr)...

  • Marl
  • 20.05.16
  •  1
Sport
Nicht im im sprichwörtlichen Regen, aber im Hagel standen zwischenzeitlich die Spieler vom TSV Marl-Hüls und Lippstadt. Als es auch noch blitzte, musste die Partie unterbrochen werden. Kein Problem, der TSV rutschte nicht aus und kann am Sonntag in Paderborn die Oberliga dingfest machen.
33 Bilder

TSV-Diva kann sich beim SC Paderborn aller Sorgen entledigen

Die Elf von Trainer Michael Schrank entpuppt sich immer mehr als Diva: Bei guter Laune entzückt sie jeden, an einem schlechten Tag möchten am liebsten alle weglaufen. Und die Befürchtungen, dass der TSV Marl-Hüls am Samstag (15 Uhr) beim SC Paderborn II wieder seine Zicken zeigt, sind durchaus berechtigt. Der simple Grund: Der Oberligist muss sein geliebtes Loekamp-Stadion verlassen und in der Ferne vor den Ball treten. Will heißen: Auswärts zeigen die Blau-Weißen insbesondere in der...

  • Marl
  • 29.04.16
  •  3
Sport
Beste Haltung bei Lukas Diericks: Doch die B-Note zählt nicht, der TSV braucht gegen Lippstadt wieder Zug im Spiel und dringend Zähler.

Beim TSV Marl-Hüls spitzt sich die Lage vor Spiel gegen SV Lippstadt zu

Die Oberliga-Saison fing ganz ansehnlich an, doch je länger sie dauert, desto mehr spitzt sich die Situation beim TSV Marl-Hüls zu. Dazu trägt insbesondere die eklatante Auswärtsschwäche bei. Mut macht allerdings auch nicht das Heimspiel am Sonntag (15 Uhr). Denn der SV Lippstadt kommt. Das Top-Team visiert als Tabellenzweiter den Regionalliga-Aufstieg an und braucht dazu zwingend volle Punktzahl am Loekamp. Bei der momentanen Freizügigkeit der Jungs von Trainer Michael Schrank haben die...

  • Marl
  • 22.04.16
  •  2
Sport
Nach einigen Abstürzen möchten David Szudy (li.) und seine Hülser Mannschaftskollegen gegen die SpVg Hamm wieder zum Höhenflug ansetzen.

TSV Marl-Hüls muss schon heute gegen SpVg Hamm ran

Der TSV Marl-Hüls droht völlig aus der Spur zu fliegen. Möglicherweise auch, weil der Vorstand dem Team vor einigen Wochen die Motivation geraubt hat. Grund: Das beschlossene Aus für den möglichen Regionalliga-Aufstieg. Zwar lief schon vorher wenig für die Jungs von Michael Schrank auf den Grünflächen der Oberliga, doch nach der offiziellen Verkündung, keinen Antrag für die vierthöchste Fußballklasse zu stellen, entpuppt sich die runde Lederkugel als Clubfeind Nummer eins. Klartext: Nichts...

  • Marl
  • 08.04.16
  •  1
Sport
Zum Verstecken: Maurice Kühn und seine TSV-Mannschaftskollegen fahren Achterbahn in der Oberliga. Aber gegen Ennepetal soll's wieder bergauf gehen.

TSV Marl-Hüls kann Stolper-Kick und Hochglanz-Fußball - was serviert der Club gegen Ennepetal?

Eigentlich müsste TSV-Trainer Michael Schrank langsam schwindelig sein. Denn seine Mannschaft befindet sich in dieser Saison auf einer rasanten Achterbahnfahrt. Ob es am Sonntag (15 Uhr) gegen den TuS Ennepetal dabei aufwärts oder abwärts geht, traut sich kaum noch einer zu mutmaßen. Nach dem spielerischen Potenzial müsste der TSV Marl-Hüls ständig gen Gipfel streben, doch die unvermittelten Talfahrten lassen den Club auf der Stelle treten - und die Verantwortlichen ratlos zurück. Wie am...

  • Marl
  • 01.04.16
  •  2
Sport
Michael Smykacz und die Hülser mössen sich selbst mit Toren belohnen.

TSV Marl-Hüls: Her mit den Eiern - Donnerstag kommen die Sportfreunde Siegen

Tore wären schön, viele Tore noch besser. Oberligist TSV Marl-Hüls hat dazu schon am morgigen Donnerstag die Chance, wenn die Sportfreunde Siegen anreisen. Ein Spaziergang wird das nicht. Die Sportfreunde Siegen, aktuell Tabellendritte, stehen gut da. Gegen den SV Zweckel - kommender Gegner des TSV am Ostermontag - holten die Sportfreunde auswärts satte drei Punkte mit ihrem 2:0-Sieg. Die Hülser (Rang 10) sollten also gewarnt sein. Donnerstag, 24. März, 18.30 Uhr: TSV Marl-Hüls-SP...

  • Marl
  • 23.03.16
  •  3
Sport
Immer mittendrin statt nur dabei: Lukas Diericks und seine TSV-Mannschaftskollegen stehen bereits am Anfang der Rückrunde unter Zugzwang.

TSV Marl-Hüls schon unter Dauerdruck - SuS Neuenkirchen kommt zum Top-Spiel

Michael Schrank möchte mit seiner Mannschaft endlich Fahrt aufnehmen. Doch das Wetter machte ihm einen Strich durch die Rechnung, der TSV Marl-Hüls durfte nach der Winterpause ein Mal gegen Erkenschwick (1:1) ran, um prompt wieder in der Oberliga in Wartestellung zu verharren. Die Partie in Rhynern fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser, der Club legte eine Zwangspause ein, die allerdings nicht zwingend von Nachteil sein muss. Denn bei den Blau-Weißen laborieren gleich mehrere...

  • Marl
  • 26.02.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.