Bildergalerie Frentroper Schützenfest: Christoph I. schießt sich sein Königreich

Anzeige
König für zwei Jahre: Christoph Winkel.
Frenetisch feuerten die Zuschauer die Frentroper Schützen an, die sich im Finale einen heißen Wettkampf lieferten. Doch letztlich holte Christoph Winkel den Vogel von der Stange und ließ unter anderem auch Christian Ahlmanns Traum vom Thron platzen.
Der Junge mit dem Goldhändchen und somit der neue König von Frentrop ballte am Montag gegen kurz nach 15 Uhr triumphierend die Faust. Und ab sofort schwingt er für zwei Jahre das Zepter im Schützen-Dorf.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.