Feierabend für die Therapiehelfer auf vier Beinen

Anzeige
Marl: Hof Feuler | Wenn der Abend naht, heißt es für die etwa 20 Therapiepferde vom Hof Feuler Feierabend.
Gemeinsam werden sie auf die Weide getrieben, was wahrlich ein Spektakel ist. Am gestrigen Abend wurden die Pferde von ihren Patenschaften begleitet.

Der Boden bebt wenn mit rasanten Tempo die Pferde den weg entlang auf die große Weide schießen. Man spürt das die Pferde schon wissen was sie erwartet so euphorisch wie sie aufs Grün schießen und anfangen grasen oder sogar sich zu wälzen.

Gemeinsam als Herde genießen sie den Feierabend bei frisches Gras. Für die Tiere ist es völlig normal das sie Tag und Nacht – wie in der Natur – ständig draußen sind und das als Herde.

Der Hof ist ein Therapiezentrum mit mittlerweile 20 Therapiepferden, 13 Therapeuten/innen und über mehr als 80 Freiwilligen/Therapiehelfern/Praktikanten und Ehrenamtlichen Helfen.


www.hof-feuler.de
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.869
Marion Kamerau aus Bochum | 05.09.2016 | 10:55  
3.862
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 05.09.2016 | 23:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.