Update: Nero hat ein neues Zuhause gefunden!

Anzeige
Nero: Schützling im Tierheim Marl-Haltern. Er sehnt sich nach lieben Menschen.
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Gute Nachricht aus dem Tierheim Marl/Haltern: Nero hat aufgrund des Beitrags im Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de ein neues Zuhause gefunden. "Am Sonntag ist Nero ausgezogen", schreibt uns das Tierheim-Team.
Außerdem hat sich ein Leser gemeldet: "Meiner Ansicht nach ist das ein Silken Windsprite, ein Rassehund mit nationaler Anerkennung", halt Hans Peter Krähenbühl gemailt. Er sei Züchter dieser Rasse.

Und das war unser Aufruf, ein neues Zuhause für Nero zu finden:
Nero hat keineswegs schwarzes Fell, wie sein Name vermuten ließe. Viele Fotos unterschiedlicher Windhunderassen wurden studiert, aber was steckt wirklich in Nero? Die Basis ist ein Windhund, aber dann: Galgo vielleicht? Es ist eigentlich auch egal, zumindest ist es Nero egal. Dieser wunderschöne und stolze Rüde lebt seit wenigen Wochen, genau seit dem 21. Oktober, im Tierheim Marl und kam wegen Überforderung der Besitzer. Geboren ist Nero im Februar 2013.
Wenn man in seine braunen Augen schaut, hat man das Gefühl, man blickt in eine tieftraurige Hunde-Seele. Nero ist so zurückhaltend und verletzlich, er beschwichtigt ständig. Nur selten sind die Momente, in denen er mal ganz vorsichtig etwas herumtollt und sich zum leichten Spielen auffordern lässt. Im großen Freilauf kann er problemlos abgeleint werden und hält sich immer in der Nähe seines Menschen auf.

Ängstlich und sensibel

Auf körperliche Nähe reagiert der Rüde mit sehr großer Unsicherheit. Und wenn er sich der Situation nicht entziehen kann, kann er auch schnappen. Nero hat ein großes Problem mit Kindern, der sensible Rüde hat Angst vor ihnen. Für den Vierbeiner wird ein ruhiger Haushalt mit sehr einfühlsamen Menschen gesucht. Menschen, die erst einmal nichts von ihm erwarten, sodass er sich langsam in den Alltag integrieren darf.
Wer gibt diesem wunderschönen Hund eine Chance auf ein neues Leben, schenkt ihm Selbstbewusstsein und bringt wieder ein lebensfrohes Strahlen in seine Augen?
Mehr Infos zu Nero gibt's unter Telefon 02365/ 21942.
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.