Zwischen Ballett und Streetdance - Tanzshow „Ballet Revolución“ gastiert im Theater Duisburg

Anzeige
(Foto: Veranstalter)

Die 19 Tänzerinnen und Tänzer von „Ballet Revolución“ zählen zu den besten Kubas. Hier gehört der Tanz zum Leben wie die Luft zum Atmen. Die weltweit gefeierte Tanzshow „Ballet Revolución“ tourt ab 2016 mit neuen Highlights wieder durch Deutschland.

Von Dienstag, 22., bis Sonntag, 27. März, wird die energiegeladene Performance im Theater Duisburg, Neckarstraße 1, zu erleben sein.

Überbordende Energie, waghalsige Sprünge und sinnliche Moves zwischen Ballett und Streetdance treffen auf den unwiderstehlichen Live-Sound aktueller internationaler Club-Hits, auf Pop, R&B, Hip-Hop und feurige lateinamerikanische Rhythmen: Mit diesem Erfolgsrezept begeistert Ballet Revolución seine Zuschauer weltweit.

In „Ballet Revolución“ werden Tanzstile gemischt von Ballett bis Streetdance, verbunden mit afrokubanischen Tanztraditionen. Ein außergewöhnliches Lichtdesign und die körperbetonten Kostüme von Jorge Gonzalez unterstreichen die Athletik der Tänzer und ihre dynamischen Bewegungen. Eine hervorragende Band bringt den internationalen Musik-Mix live auf die Bühne und schlägt die Brücke zwischen internationalen Club-Hits und feurigen lateinamerikanischen Rhythmen.

Vorstellungen

>> Vorstellungen: Dienstag bis Freitag, 22. bis 27.3., um 20 Uhr, Samstag, 26.3., um 15 und 20 Uhr, Sonntag, 27.3., um 14 und 19 Uhr
>> Preise: 29,50 bis 59,50 Euro, zuzüglich Gebühren der Vorverkaufsstelle
>> Vorverkauf: 0203 - 940 77 77, Bundesweit: 01806 - 10 10 11, (0,20 Euro/Anruf auf dem deutschen Festnetz, maximal 0,60 Euro/Anruf auf dem deutschen Mobilfunknetz), unter www.ballet-revolucion.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.