Reisen mit Handikap - wenn Ernährung zum Problem wird

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Hotel Handelshof |

Glutenfrei, vegan oder auf Schonkost angewiesen. Es gibt viele Personen, die krankheitsbedingt ihre Ernährung stark umstellen müssen.

Wie man trotz dieses Umstandes problemlos reisen kann, das ist Thema des von der Deutschen Diabetes Hilfe organisierten Vortrages "Reisen mit Handikap". Dieser richtet sich sowohl an Diabetiker als auch an jeden, der auf irgendeine Weise in seiner Ernährung eingeschränkt ist.
Der Vortrag beginnt am 23. Februar um 19.30 Uhr im Hotel Handelshof, Friedrichstraße 15 bis 17, Mülheim an der Ruhr.
Referentinnen des Abends sind die Ernährungsberaterin Sandra Möller, Reisefachfrau Annika Rusch und Bezirksvorsitzende der Menschen mit Diabetes Maria Forstmann.
Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.