Jetzt anmelden für die Osterferienspiele

Anzeige
Die Verbundenheit mit der Natur erleben und die Geheimnisse des Frühlings entdecken - das erwartet die Kinder von sechs bis zwölf Jahren beim Programm der städtischen Ferienspiele.

Täglich von 8 bis 13 Uhr finden Rätsel, Ausflüge und Aktionen rund um das Thema Frühlingserwachen statt. Verteilt auf das Mülheimer Stadtgebiet sind die Einrichtungen Der Springende Punkt (Dümpten), Ernst-Tommes-Straße 13 (Saarn), AWO-Rappelkiste (Speldorf), Café 4 You (Styrum), Café Fox (Broich), CVJM (Stadtmitte), AWO Altes Wachhaus (Holthausen), Jugendzentrum Leybankstraße (Leybankstraße) und die Astrid-Lindgren-Grundschule (Dümpten) dabei.
Auch für Jugendliche gibt es einige Angebote, darunter Ausflüge mit dem Treffpunkt Behinderte und Nichtbehinderte (Saarn) oder ein Gruppenhelfer-Lehrgang vom Mülheimer SportService.
Die Anmeldung ist ab Montag, 25. Februar, um 19 Uhr auf http://freizeit.muelheim-ruhr.de möglich. Das Ferien-Programm-Heft liegt im Amt für Kinder, Jugend und Schule, in der Touristinfo im Medienhaus, in der Bürgeragentur und in allen Mülheimer Jugendzentren aus. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 15 Euro pro Kind und Woche. Für Bildungsgutschein-Inhaber und Arbeitslosengeld II-Bezieher reduziert sich der Preis. Weitere Infos gibt es bei Tobias Grimm, Tel. 455-4535.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.