Leiche aus Kanal geborgen

Anzeige

Oberhausen. Heute ( 23.3.) gegen 12 Uhr bemerkten Zeugen im Rhein-Herne-Kanal einen leblosen Körper. Sofort informierten sie Polizei und Feuerwehr. In Höhe der Osterfelder Straße wurde die Verstorbene von der Feuerwehr geborgen. Die Identität der etwa 70 bis 80jährigen Seniorin konnte bisher noch nicht geklärt werden.

Bekleidet war die Dame mit einem schwarzen Langarmshirt, einer
braunen Stoffhose, einer beigen Strickjacke, einer dunkelbraunen
Daunenjacke und schwarzen Schuhen. Sie hatte kurzes, graues Kopfhaar.

Hinweise zur Identität der Verstorbenen nimmt das
Kriminalkommissariat 11 der Oberhausener Polizei telefonisch (0208
8260) oder als Email (poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.