DIE VIOLETTEN sind bei der Kommunalwahl dabei

Anzeige
Infostand am Schmachtendorfer Markt
In der Wahlausschusssitzung am 11. April 2014 im Rathaus Oberhausen wurden alle von der Partei DIE VIOLETTEN eingereichten Wahlvorschläge ohne jegliche Beanstandung zur Kommunalwahl zugelassen. Das bedeutet, dass DIE VIOLETTEN am 25. Mai 2014 in sechs Wahlkreisen (Stadtmitte Süd, Stadtmitte Nord, Lirich Süd, Lirich Nord, Schwarze Heide und Schmachtendorf) zur Wahl des Oberhausener Stadtrats sowie in Alt-Oberhausen zur Wahl der Bezirksvertre-tung auf dem Stimmzettel stehen werden.
Für die Zulassung zur Kommunalwahl mussten wir viele Unterstützungsunterschriften sammeln. Dazu hatten wir im Vorfeld neun Infostände an gut besuchten Plätzen in Oberhausen, um uns bekannter zu machen und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.
An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals herzlich bei allen Oberhausener Bürgerinnen und Bürgern, die mit uns gesprochen und uns ihre Unterstützungsunterschrift gegeben haben.
„Die Zeit ist reif, dass auch DIE VIOLETTEN als politische Partei ernst- und wahrgenommen werden!“ sagt die Kreisvorsitzende und Spitzenkandidatin Karin Schäfer. Lernen Sie uns persönlich kennen, und überzeugen Sie sich von unserem Programm und unseren Zielen. Wir laden Sie herzlich ein zu einer informellen Runde im Rahmen unseres Stammtisches am Donnerstag, den 08. Mai 2014, um 19.30 Uhr, im Haus Union, Schenkendorfstraße 13, 46047 Oberhausen. Wir stehen bereit für Ihre Fragen und freuen uns auf Ihren Besuch.
www.nrw.die-violetten.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.