RWO: Derby gegen RWE

Anzeige
Die Kleeblätter um Ersatz-Kapitän Jörn Nowak (für den verletzten Benjamin Weigelt, 3. von rechts) fiebern dieser Partie nach den 2:4- und 1:2-Pleiten der Vorsaison ebenso entgegen wie die zahlreichen Fans beider Lager. Foto: Carsten Walden
Oberhausen: Stadion Niederrhein Lindnerstraße | VON MARC KEITERLING
Weiterhin ungeschlagen und auf dem dritten Platz liegend: RW Oberhausen legte einen beachtlichen Start in die Regionalligasaison hin.
Am Samstag siegte RWO mit 1:0 durch ein Eigentor des Gastgebers beim 1. FC Köln II, hat nun elf Punkte aus fünf Spielen auf dem Konto. Exakt die gleiche Ausbeute wie die vorn stehenden Sportfreunde Lotte und Viktoria Köln.
Klar, dass Fußball-Oberhausen nun dem ewig attraktiven rot-weißen Derby entgegenfiebert. Am kommenden Sonntag um 14 Uhr heißt es im Stadion Niederrhein: RWO - RWE. Essen gewann am Dienstag die Nachholpartie beim SC Wiedenbrück und hat damit sieben Zähler auf dem Konto.
Rund 13 Monate sind seit dem letzten Heimspiel gegen den Nachbarn vergangen, damals siegte der Verein aus Bergeborbeck vor 13.100 Zuschauern mit 4:2. Nachdem auch das Rückspiel im Dezember 2012 mit 1:2 für die Kleeblätter verloren ging, gibt es sportlich zweifelsfrei den Wunsch nach einer Revanche.
Und was die Kulisse angeht? Da dominiert der Wunsch nach einer Wiederholung, es wird aber eng. Sicher fünfstellig wird die Zuschauerzahl sein, davon ist auszugehen. Wie hoch in diesem Bereich dagegen offen. Der Fanshop reagiert auf die große Nachfrage nach Karten für den Klassiker und wird seine Pforten am Donnerstag, 29. August, bis 21 Uhr öffnen. Der Vorverkauf wird an dieser Stelle dringend empfohlen.
In jedem Fall muss am Sonntag Innenverteidiger Felix Haas ersetzt werden, der nach seiner Roten Karte in Köln für drei Wochen gesperrt wurde.
Ausgelost wurde zwischenzeitlich die zweite Runde im Niederrheinpokal. RWO tritt bei Landesligist Viktoria Goch an.
Die zweite Runde wird schon sehr bald, voraussichtlich zwischen dem 7. und 11. September ausgetragen. Der genaue Termin ist noch offen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.