Die vielen Gesichter von DSDS-Star und Dschungelkönig Menderes Bagci

Anzeige
Als 18-Jähriger trat Menderes Bagci zum ersten Mal bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) auf. Fotos: RTL / Stefan Gregorowius

Der DSDS-Kultstar Menderes Bagci wurde am 13. November 1984 in Langenfeld als Sohn türkischer Eltern geboren, lebte kurze Zeit in Lauf (Bayern), kehrte aber bereits nach wenigen Jahren wieder in seine Heimatstadt Langenfeld im Rheinland zurück. Bekannt wurde der Sänger durch seine zahlreichen Teilnahmen an jeder Staffel der Casting-Show 'Deutschland sucht den Superstar'. Der Titel als Dschungelkönig 2016 in der RTL-Show 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus' krönte die bisherige Laufbahn. In dieser Bildergalerie blicken wir zurück von den Menderes-Anfängen als 18-Jähriger, bis aktuell zum Titel in 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus'.

Link zum Beitrag: Dschungelkönig 2016 - Menderes Bagci
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
21.120
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 03.02.2016 | 18:56  
339
Roland Nelke aus Castrop-Rauxel | 05.02.2016 | 14:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.