Dschungelcamp

Beiträge zum Thema Dschungelcamp

Fotografie

Das Dschungel-Camp
Shiet drauf - Dschungel ist nur einmal im Jahr

Ja, ich bekenne mich. Ich schau mir das Dschungelcamp an und hab offen zugegeben meinen Spaß daran. In dieser Staffel allerdings, geht es nicht so lustig zu. Munter macht zwar die Danny weiter, aber sobald sich ihr eine Schlange oder Ratte auch nur ansatzweise nähert, benimmt sie sich wie ein Star und will nur noch raus. Die Elena – benimmt sich dagegen wie einer Diva. Und wenn sie nicht gerade heult, dann lamentiert sie oder lästert sich einen ab. Aber sie kann auch richtig draufhau´n.....

  • Bochum
  • 23.01.20
  •  2
Fotografie
Dieser Ara schaut in die Kamera von BürgerReporter Christian Schulz. Foto: lokalkompass.de / Christian Schulz
  Aktion

Foto der Woche
Dschungel und Dschungeltiere

Seit Tagen ist Australien täglich in den Nachrichten: Die fürchterlichen Brände zerstörten bereits Gebiete in der Größe der Niederlande, heute wurde bekannt, dass wohl eine Milliarde Tiere ums Leben kamen. Rund 1000 Häuser wurden bisher ein Raub der Flammen. Seit dieser Woche nimmt Australien aber auch immer mehr Raum in der Rubrik "Panorama" der verschiedenen Medien ein: Denn seit gestern campieren wieder "Promis" im australischen Dschungel, verfolgt von Millionen Zuschauern vor den...

  • Velbert
  • 11.01.20
  •  17
  •  7
Kultur
Peter Orloff und die Schwarzmeerkosaken.

Musikalische Reise
Peter Orloff und die Schwarzmeerkosaken gastieren in Hagen - 5x2 Freikarten gewinnen

Peter Orloff und die Schwarzmeerkosaken – dieses bewährte Konzert blickt auf ein halbes Jahrhundert Geschichte zurück. Als damals jüngster Sänger aller Kosakenchöre stand Peter Orloff bereits seit der ersten Stunde mit auf der Bühne. Nun wird die große Europa-Tournee fortgesetzt! Der Chor gastiert mit Peter Orloff am 4. März 2020 um 19.30 Uhr in der Johanniskirche in Hagen. Für das Konzert verlosen wir 5x2 Freikarten. Peter Orloff entstammt einem alten, russischen Adelsgeschlecht. Sein...

  • Hagen
  • 04.12.19
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Eindösen mit Alf"

Es ist ein offenes Geheimnis, dass ich einmal im Jahr an dieser Stelle über etwas schreibe, das angeblich niemand kennt. Gemeint ist natürlich "Das Dschungelcamp", auch bekannt als "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Doch in diesem Jahr konnte ich mich bislang einfach noch nicht zum Schreiben aufraffen. Fast nur unbekannte "Promis", ein weitgehend abgenutztes Format und "action", die man schon 1.000 Mal gesehen hat, laden zum Gähnen ein. Einziger Lichtblick für mich als...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.01.19
Kultur
Die Gruppe zählt bis zu 17 Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Entertainment-Qualitäten. Gesangseinlagen gibt es unter anderem von Marc Terenzi.

SIXX PAXX
Dschungelcamp-Star strippt in Hagen: SIXX PAXX kommen mit Marc Terenzi in die Stadthalle - Stadtanzeiger Hagen verlost Karten

Es wird richtig heiß am Freitag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle. Denn dann kommt die Menstrip-Formation SIXX PAXX mit Marc Terenzi in die Volmestadt. Für das Event verlost der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke 3x2 Freikarten. Die Marke Sixx Paxx steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen durchtrainierten Männerkörpern! Die neue Tour "SIXX PAXX, ROXX TOUR 2018/19" startete am 1....

  • Hagen
  • 19.01.19
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Kamelhirn & Co"

Dass Journalisten heute schon wissen, was morgen in der Zeitung steht, ist für "Normalleser" faszinierend, für uns Redakteure aber normaler Arbeitsalltag. Momentan kann (beziehungsweise könnte) ich aber sogar schon mittags sagen, was abends über die Fernsehbildschirme laufen wird. Nämlich dann, wenn Mehlwurm und Kamelhirn sich "Gute Nacht" sagen. Richtig, die Rede ist vom Dschungelcamp - dieses Mal mit Promis, deren Kategorie erst in der zweiten Hälfte des Alphabets zu finden ist. Auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.01.18
  •  1
  •  2
Überregionales
Markus Majowski spielt zurzeit die Tante in "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen. Foto: Hannes Caspar
  3 Bilder

Helft Markus Majowski: Wo ist der "Märchenwald" in Essen?

Vom Dschungelcamp zurück auf Deutschlands Theater Bühnen, jetzt in Essen: Schauspieler Markus Majowski spielt zurzeit die Hauptrolle in „Charlys Tante“ im Theater im Rathaus. Im exklusiven Lokalkompass-Interview sprach er über Theater, RTL, Gelassenheit und über den selbst ernannten Märchenwald. Herr Majowski, die Proben laufen auf Hochtouren (die Premiere stand zum Zeitpunkt des Interviews noch bevor, Anmerkung der Redaktion). Wie läuft's denn? Ich mag es, wenn man nach eineinhalb Jahren...

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  •  1
  •  11
Vereine + Ehrenamt
  9 Bilder

KiPA im "Dschungelcamp"

Der bei KiPA übliche Aktionsstag im Sommer fiel buchstäblich ins Wasser. Als Ersatz bot sich jetzt im Herbst ein Nachmittag im „Dschungelcamp“ der Natur- u. Wildnisschule Ruhrgebiet an. Und diesmal hat das Wetter gestimmt! Mit dem Begriff „Dschungelcamp“ verbindet man sogleich das gleichnamige Fernsehspektakel und liegt damit ganz richtig. Unter fachkundiger Leitung von Martin Maschka erfuhren wir viel über Tiere und ihren Lebensraum, und mussten allerlei Abenteuer, dem berühmten Vorbild...

  • Hattingen
  • 08.11.17
Überregionales
Jeremia Gonzalez Martinez, Centermanager der Neutor Galerie, lud zur hauseigenen Dschungelparty den amtierenden König ein. Ein treuer Fan kam dem Star dabei ganz nah... Foto: Vogel
  2 Bilder

Dschungel Alarm - Dunja Vogel im Interview mit Menderes Bagci

Seit Mitte Januar herrscht in der Neutor Galerie das Dschungel Fieber mit vielen Aktionen. Am vergangenen Samstag kamen Dschungel Fans voll auf ihre Kosten, als sich als Highlight der amtierende Dschungel König Menderes Bagci auf einer dschungeltauglichen Bühne inklusive Thron präsentierte, um sich einigen ekeligen Prüfungen zu stellen. Dem Niederrhein Anzeiger gebührte der König vor dem Spektakel Audienz, um ein Interview zu führen. Was hat sich in deinem Leben seit dem Dschungel...

  • Dinslaken
  • 25.01.17
Kultur
"Don't cry - Eat it!" - auf dem Kirchplatz in Unna gibt's ungewöhnliche Speisen.
  3 Bilder

Dschungelcamp in Unna - Street Food Market bietet Ungewöhnliches

Mal so lecker speisen wie die C-Promis im australischen Dschungelcamp? Was die Dschungelcamper in Australien verspeisen, gibt es an diesem Wochenende auch in Unna. Zwar nicht lebend, dafür geröstet im Pappschälchen: Mehlwürmer und Insekten als Gaumenschmaus! "Try Insects" steht auf der kleinen Klapptafel direkt hinter dem Eingang zum Street Food Market am Kirchplatz. Folgt man neugierig dem aufgemalten Pfeil, landet man direkt vor dem in Schwarz gehaltenen Probierstand. "Don't cry. Eat...

  • Unna
  • 01.10.16
Überregionales
Da geht's hin: Herne und Mbouo trennen mehr als 5100 Kilometer.
  2 Bilder

Das bessere Dschungelcamp

5135 Kilometer trennen Herne und Mbouo. Diese Distanz trennt seit Ende August auch Sarah Görgen von ihrer Familie. Die 19-Jährige leistet zwischen Abitur und Studium einen einjährigen Freiwilligendienst in der Stadt im Südwesten Kameruns. Der Flug nach Afrika ist für Sarah Görgen, die vor wenigen Monaten ihr Abitur mit den Leistungsfächern Mathematik und Geschichte am Otto-Hahn-Gymnasium baute, trotz der Erfahrungen eines Austauschjahres an einer High School in den Vereinigten Staaten...

  • Herne
  • 15.09.16
Überregionales

Schauspieler Timo Boll Bald Im Dschungelcamp ?

Der Dorstener Timo Boll bekannt aus zahlreichen RTL Formaten wie Nextplease, Xdaries oder Köln50667 bekannt, arbeitet zur Zeit weiter seine anlaufende Karriere als Schauspieler aus. Im Gespräch mit uns verriet er das er einige Anfragen von RTL & RTL2 vorliegen hat , immoment führen wir einige Gespräche mit dem Sender und mit meiner Agentur sagt der junge Schauspieler aus dem kleinen Dorsten . Ich darf noch nicht viel verraten aber`´ die möglichkeit besteht das die Leute mich bald im...

  • Essen-West
  • 01.04.16
Überregionales
Als 18-Jähriger trat Menderes Bagci zum ersten Mal bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) auf.  Fotos: RTL / Stefan Gregorowius
  8 Bilder

Die vielen Gesichter von DSDS-Star und Dschungelkönig Menderes Bagci

Der DSDS-Kultstar Menderes Bagci wurde am 13. November 1984 in Langenfeld als Sohn türkischer Eltern geboren, lebte kurze Zeit in Lauf (Bayern), kehrte aber bereits nach wenigen Jahren wieder in seine Heimatstadt Langenfeld im Rheinland zurück. Bekannt wurde der Sänger durch seine zahlreichen Teilnahmen an jeder Staffel der Casting-Show 'Deutschland sucht den Superstar'. Der Titel als Dschungelkönig 2016 in der RTL-Show 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus' krönte die bisherige Laufbahn. In...

  • 31.01.16
  •  2
LK-Gemeinschaft

Sprüche des Thorsten L.

Der FC Remscheid ist in zweifacher Hinsicht ein sehr interessanter Verein. In der Fußball-Landesliga Niederrhein, Gruppe 1, spielt er beispielsweise am Montag (!), 28. März, 15 Uhr, an der Burgaltendorfer Straße gegen die Sportfreunde Niederwenigern, die in Remscheid klar mit 1:5 gewonnen haben. Da ist aber auch noch der Trainer der Remscheider, der zurzeit jeden Tag durchschnittlich sieben Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockt: Thorsten Legat heißt der nämlich und ist momentan im...

  • Hattingen
  • 26.01.16
Kultur

Es gibt in unseren Fernsehprogrammen Dinge, die gibt es eigentlich nicht !

Manchmal denke ich, ich habe im Leben etwas verpasst. Dieses Gefühl bekomme ich , wenn ich spät am Abend noch mal durch den Fernseher zappe. So am späten Freitag. Ich treffe bei RTL auf die Spätausgabe der Sendung mit dem Dschungelcamp und wurde erstaunt neugierig. Ich wusste bisher nur, dass niemand die Sendung sieht, aber alle wissen was läuft. Der erste Eindruck: Für Geld machen einige alles. Ich kam in die Sendung, als alle Teilnehmer an einem langen Tisch saßen und "Speisen" verteilt...

  • Hattingen
  • 16.01.16
  •  3
  •  1
Überregionales
Thorsten Legat will die Dschungel-Krone gewinnen.

Dschungelcamp 2016: Thorsten Legat kündigt "Kasalla" an

Schon bevor die Hubschrauber die zwölf Kandidaten von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" in ihr neues Domizil tief im Dschungel Australiens brachten, fand Thorsten Legat klare Worte für einen seiner Mitstreiter: "Einfach niveaulos", lautet sein Urteil zu Gunter Gabriels öffentlicher Pinkelpause. Zu anderen pflegt der Bochumer Ex-Fußball-Profi direkt eine innige Beziehung. Besonders Jürgen Milski, bekannt geworden durch die Teilnahme an dem Format "Big Brother", wurde mit einer...

  • Bochum
  • 16.01.16
  •  1
Überregionales
Sophia Wollersheim kokettiert gerne mit ihrem Aussehen. So auch auf diesem Foto.
  2 Bilder

Leiden für den Erfolg

Sophia Wollersheim (28), die Ehefrau der Düsseldorfer Rotlichtgröße Bert Wollersheim, geht ins Dschungelcamp. Im Vorfeld sprach die Blondine aus Langenberg mit dem Stadtanzeiger über ihre Lieblingstiere, High Heels und die Angst vor Isolation. Sie haben schon einmal an einer solchen Show teilgenommen, damals ging es mit einer rein weiblichen Truppe in die Wüste. Warum tun Sie sich so etwas noch einmal an? Ich bin erfolgsorientiert und man braucht sich ja nichts vormachen: So ein Format hat...

  • Velbert
  • 13.01.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Der Trainer des FC Remscheid zieht am Freitag in das Dschungelcamp ein.

Thorsten Legat im Dschungelfieber

Egal ob das Runde ins Eckige muss oder die Kakerlake in den Mund: Dschungelcamp-Teilnehmer Thorsten Legat kennt sein Ziel und das heißt „Sieg“. Der deutsche Ex-Fußballprofi, der seine Karriere beim VfL Bochum begann, 2014 das Buch „Wenn das Leben foul spielt“ schrieb, in dem er seine schwere Kindheit verarbeitete, und seit September 2015 den FC Remscheid trainiert, wirkt entschlossen. Neben C-Promis wie Jenny Elvers, Gunter Gabriel oder Sophia Wollersheim wird Thorsten Legat ab Freitag, 15....

  • Bochum
  • 12.01.16
Überregionales
Nils Freiwald und sein prominenter Vater Walter Freiwald: Statt Dschungelcamp-Krone wurde das am Ruhr-Kolleg Essen erlangte Abitur gewürdigt.

Prominente Familienbande am Ruhr-Kolleg: Walter Freiwald und sein Sprössling

Letzte Woche nahmen 25 Studierende des Ruhr-Kollegs in Essen voller Stolz ihr Abiturzeugnis in Empfang. Als einer von ihnen, Nils Freiwald, lächelnd mit seinem Abitur auf der Bühne der Aula stand, war einer im Publikum offenbar ganz besonders stolz, denn als Nils die Bühne verließ, sprang er auf, riss seine Arme in die Luft und umarmte ihn herzlich: sein Vater, der bekannte Moderator und Entertainer Walter Freiwald. Nils Freiwald - Gitarrist bei Stahlmann Lange wusste kaum jemand an der...

  • Essen-Süd
  • 24.06.15
LK-Gemeinschaft
In der finalen Prüfung 1
  4 Bilder

Murwillumba News Inside Australia, Outside the World ...

Tag 1 der Herrschaft der neuen Königin der Dschungelenklave im australischen Regenwald, Her Royal Highness Maren the First ... im Gefolge Prince Jörn und ihre Hochwohlgeborene Hoheit Tanja, hatten wir schon mal vor langer Zeit. Diese 3 Finalisten bei dieser Show vunn demm Err Teeh Elll, wo keiner hingesehen hat, und am Ende keiner unsere Lieblichkeit Maren die 1. gar per Telefon zur Königin des Outbacks und unserer Herzen gewählt hat. Jaja, eigentlich weiß ich auch gar nicht woher ich bloß...

  • Hilden
  • 01.02.15
  •  8
  •  5
Kultur
Reis gibts reichlich...und Kotzfrucht....

Lokalkompass-Dschungelcamp 2015 - wer soll rein???

Okay, okay, gucken tuts Keiner, das ist schon einmal klar. Aber woher Abend für Abend 7 Millionen Zuschauer an den Fernsehgeräten kommen, frag ich mich dann aber doch. Ich oute mich: ja, ich schaue das Dschungelcamp! Ja, schon seit einigen Jahren ergötze ich mich an B- und C-Prominenten und deren Weg ins Nirwana. In diesem Jahr kannte ich ehrlich gesagt nur die wenigsten der Teilnehmer. Walter, klar, denn "Der Preis ist heiß" war in den 90ern doch ne nette Sendung. Genau, wie das Glücksrad...

  • Rheinberg
  • 30.01.15
  •  30
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Werbung für Kakerlaken?"

Sie haben‘s nicht gesehen. Ich hab‘s nicht gesehen. Also sprechen wir drüber. Das „Dschungelcamp“ ist eines dieser „Reizthemen“, bei denen jeder mitredet, obwohl angeblich niemand die Sendung geschaut haben will. Dabei kann sich das Einschalten durchaus auch lohnen - nämlich dann, wenn man mal sozusagen „zwischen den Zeilen“ liest. „Unterstützt durch Produktplatzierungen“, wurde in einer der letzten Folgen ein Schriftzug eingeblendet. Das machte mich neugierig. Für was sollte denn mitten im...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.