Eurojackpot: So viele Deutsche wurden im ersten Halbjahr 2016 Millionär

Acht neue Millionäre, 53 Großgewinne und millionenfache Kleingewinne: Die Deutschen sind die Glückspilze Europas.

Im ersten Halbjahr 2016 räumten sie bei der Lotterie Eurojackpot kräftig ab. Gleich drei Tipper aus NRW sind jetzt Multimillionäre. Und auch für viele andere Spielteilnehmer der europäischen Gemeinschaftslotterie erfüllte sich der Traum vom Lotto-Glück.

Tipper aus NRW knackten Mega-Jackpots

Die Glückssträhne der Tipper aus NRW begann direkt an Neujahr. Am 1. Januar sahnte ein Tipper aus dem Bergischen Land bei der Ziehung bei Eurojackpot rund 49,7 Millionen Euro ab. Den Gewinn hat er dem Kleingeld in seinem Portemonnaie zu verdanken. Da er noch genau 14,50 Euro bei sich hatte, spielte er statt fünf sieben Reihen und knackte so den Jackpot.

Diese Summe konnte ein Spielteilnehmer an Ostern noch toppen. Bei der Ziehung an Karfreitag gewann ein Eurojackpot-Tipper aus dem Rhein-Sieg-Gebiet genau 76.766.891,40 Euro. „Ich musste ein, zwei, drei Mal hinschauen und konnte es immer noch nicht glauben“, sagte er im Gespräch mit WestLotto.

Die NRW-Siegesserie der Mega-Jackpots komplettierte Ende April ein weiterer neuer Multimillionär aus dem Münsterland mit rund 29,1 Mio. Euro.

Mehr als 350 Millionen Euro wurden ausgeschüttet

Länderübergreifend gab es im ersten Halbjahr bei Eurojackpot 118 Gewinner, die mindestens 100.000 Euro abräumten. 13 Spielteilnehmer wurden mit ihren Tipps Millionär. Neben den acht Millionären aus Deutschland freuten sich auch Gewinner in Finnland, Dänemark, Norwegen und Italien über einen siebenstelligen Betrag. 353,5 Millionen Euro wurden ausgeschüttet.

17 europäische Länder nehmen an der Gemeinschaftslotterie teil. Die Fäden laufen bei Westlotto in Münster zusammen. Bei Deutschlands größtem Lotterieveranstalter werden in Zusammenarbeit mit dem dänischen Lotterieanbieter die gespielten Zahlenkombinationen aller Tipper ausgewertet und die Gewinnquoten ermittelt.

Andreas Kötter, Sprecher der Geschäftsführung bei Westlotto, ist seit April 2016 auch Chairman der Eurojackpot-Kooperation: „Die Wahl ist eine Bestätigung unserer Arbeit bei Westlotto als moderner und leistungsfähiger Anbieter auf dem Glücksspielmarkt, der sich gleichzeitig den Herausforderungen der Zukunft stellt.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.