Hier ist das Glück zu Hause!

Eine Westlotto-Annahmestelle in Dortmund lebt das neue Unternehmensmotto

Wer die Westlotto-Annahmestelle Friedrichs in Dortmund betritt, dürfte nicht schlecht staunen: Dort scheint das Glück regelrecht „ausgebrochen“ zu sein! Seit kurzem wird der Kiosk in der Vorkassenzone eines Edeka-Marktes von allerlei Glückssymbolen wie Hufeisen, Kleeblättern, Schweinchen und Schornsteinfegern geschmückt, die von der Ladendecke baumeln. Betreten wird die Annahmestelle nun durch ein einladendes „Glückstor“ in Form eines Hauses, das alle Lottospieler kurz vor der Tippabgabe noch einmal mit dem nötigen Quäntchen Glück bestäuben soll. Und über der Verkaufstheke prangt ein Glücksgedicht:




„Glück ist hier und Glück ist da!
Glück ist unberechenbar.
Glück ist launisch und spontan,
Glück ist wild, dann wieder zahm.
Glück ist rastlos, ohne Pause,
Glück hat jetzt auch ein Zuhause!“


Als der neue Unternehmensslogan von Westlotto „Glück hat ein Zuhause“ bekannt wurde, war den Annahmestellenleitern sofort klar: Da müssen wir doch was draus machen! „Glück ist etwas, das man herausposaunen möchte, es ist unruhig und sehr emotional. Zu Hause ist es eher ruhig und gemütlich, hier macht man es sich bequem. Diese beiden Gefühle wollten wir gestalterisch miteinander verbinden“, berichtet Herr Friedrich über die Idee. Und er fügt hinzu: „Der ‚Hauseingang‘ schafft eine heimelige Atmosphäre, er signalisiert: Hier kann man sich wohlfühlen. Die Glückssymbole unter dem ‚Dach‘ vermitteln den Spaß am Spiel.“

Bei den Kunden der Friedrichs kommt die neue Dekoration gut an. Die Betreiber werden regelmäßig auf die vielen bunten Pappsymbole angesprochen und fragen, wer das denn gemacht hätte. „Ich erzähle dann immer, dass ich nächtelang mit der Nagelschere am Schreibtisch gesessen habe“, verrät Herr Friedrichs augenzwinkernd. „Aber Spaß beiseite: Wir haben eine Werbeagentur an der Hand, mit der wir schon seit Jahren zusammenarbeiten. Die Ideen kommen von uns, die Umsetzung von der Agentur. Beides zusammen funktioniert hervorragend.“ Das Ergebnis beweist es!

Darüber hinaus veranstalten die Eheleute Friedrichs immer wieder Aktionen für ihre Kunden: Beispielsweise werden viermal im Jahr Spielscheine für Lotto 6aus49 verlost, oder die Friedrichs laden ihre Kunden zu einem kostenlosen Essen auf einem Reiterhof ein. Einmalig dürfte auch der FRiLo-Club sein, der wie ein Sparclub funktioniert und dessen Einlagen über ein Spiel ausschließlich über das Dortmunder Ehepaar finanziert werden.„Wir werden regelmäßig gefragt, wann denn die nächste Aktion ansteht. Unsere Kunden wissen mittlerweile, dass es in ihrer Annahmestelle immer etwas Besonderes gibt“, schmunzelt Herr Friedrich. Bei so viel Engagement kann man nun wirklich von Herzen sagen: Hier hat das Glück ein Zuhause!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.