Ziehung an Karfreitag: 86 Millionen! Wer knackt den Eurojackpot?

Mit 86 Millionen Euro könnte man den Liebsten viele schöne Dinge ins Osterkörbchen legen.

An Ostern könnten Träume wahr werden: Rund 86 Millionen Euro liegen bei der Ziehung am Freitag im Eurojackpot.

Dank der europäischen Gemeinschaftslotterie könnte ein glücklicher Gewinner die Feiertage als neuer Multi-Millionär verbringen.

Frohe Ostern!

Dazu Axel Weber, Pressesprecher der Lotterie: „Wer träumt nicht davon, mit seinen Liebsten in der Familie zu Ostern nach den Ostereiern zu suchen und dabei 86 Millionen Euro als `Schatz´ verstecken zu können?“

86 Millionen Euro! Eine fantastische Summe, auf die der Eurojackpot in den vergangenen Wochen angewachsen ist. Seit Mitte Februar konnte kein Tipper mehr mit fünf Richtigen plus zwei Eurozahlen einen Volltreffer landen. Die nächste Chance dazu haben alle Eurojackpot-Spieler jetzt an Karfreitag.

Zweithöchster Einzelgewinn

„Die 86 Millionen Euro im aktuellen Eurojackpot sind nicht nur der zweithöchste Jackpot des laufenden Jahres, sondern für den Fall eines Einzelgewinns wäre es auch der zweithöchste jemals in Deutschland erzielte Lotteriegewinn. Da wünschen wir allen Spielteilnehmern schöne Osterträume!“, so Axel Weber.

Wer sein Glück versuchen will: Mitspielen können Sie in allen WestLotto-Annahmestellen oder online auf www.westlotto.de

0