Atmosphäre

1 Bild

Die ENNI-Laufserie biegt in Xanten auf die Zielgerade ein 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 07.09.2016

Xanten: Innenstadt | Die ENNI-Laufserie 2016 biegt auf die Zielgerade ein. Mit dem internationalen ENNI-Citylauf Xanten am Freitag, 16. September, steht die vierte und letzte Etappe der Veranstaltungsreihe bevor. Xanten. Heißt im Klartext: In nur eineinhalb Wochen fällt der Startschuss, vor dem die Läufer nun noch mal fleißig trainieren, um vielleicht noch ein paar Sekunden herauskitzeln. Das gilt natürlich auch für Ger Cronin und Jana Manja...

1 Bild

Geniessen wie Gott in Frankreich

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 01.09.2016

Die französischen Wochenenden im Museum Abtsküche sind schon lange ein Geheimtipp für Liebhaber von Käse, Wurst und anderen Leckereien aus dem Nachbarland, das für sein Kochkunst weltberühmt ist. Jetzt meinte es auch das Wetter besonders gut, so dass kurzerhand der idyllische Garten hinter der ehemaligen Landschule geöffnet wurde. Bei bei einem Gläschen Cidre kamen richtige Urlaubsgefühle auf.

1 Bild

KleinMontMartre mit allen Sinnen genießen

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 09.07.2016

Xanten: Innenstadt | Schlendern und schauen, etwas Schönes kaufen und mit allen Sinnen genießen – das alles können die Besucher am letzten Ferienwochenende bei KleinMontMartre. Der Kunstmarkt mit französischem Flair im Herzen der Stadt am Samstag und Sonntag, 20. und 21. August, lockt bereits zum zwölften Mal. Xanten. Gut 50 Künstler und Handwerker stellen aus und lassen sich gerne über die Schulter schauen. „KleinMontMartre ist eine feste...

1 Bild

Kulinarisches, Live-Musik, Mode, Handwerk und Kinderspaß treffen Landlust am Schloss!

Dr. Wolfgang Rasim
Dr. Wolfgang Rasim | Hamminkeln | am 20.05.2016

Hamminkeln: Alpakas am Schloss | Landhof-Stimmung am 29. Mai, 11:00 – 18:00 Uhr bei Alpakas am Schloss in Ringenberg Eintritt frei Verbringen Sie einige schöne Stunden mit Freunden und Familie auf dem Landhof am Schloss. Genießen Sie die private Atmosphäre im Schatten des Schlosses. Lassen Sie sich verwöhnen bei swingender Musik von Klarinette und Saxophon, hausgemachter Erdbeer-Bowle, Bio-Bier von Pinkus Müller, J-Ringenburger aus dem...

2 Bilder

Atmosphäre wie im Wohnzimmer

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 19.04.2016

Comedy im Saal zieht ab Herbst in den Kammerkonzertsaal Ab dem Herbst gibt es die Kleinkunstreihe "Comedy im Saal" im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding zu sehen, also ganz zentral. „In der Politik würde man jetzt sagen: „Wir sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, lacht Moderator Benjamin Eisenberg. Mit dem Standort in der Innenstadt geht auch ein Raum-Vorteil einher, denn es können rund 70...

1 Bild

KleinMontMartre: Kunstfest im Herzen Xantens 2

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 04.08.2015

Xanten: Klever Straße | Am letzten Wochenende der NRW-Sommerferien findet rund um die Klever Straße in Xanten der Kunstmarkt KleinMontMartre statt. 2015 findet das Fest vom 8. bis 9. August bereits zum 11. Mal statt. Der Markt öffnet um 11 Uhr und hat Samstag bis 22 Uhr und Sonntag bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Xanten. Die Atmosphäre mit französisch anmutendem Charme erinnert an den Pariser Stadtteil und Künstlerhügel Montmartre....

1 Bild

Klimagipfel in Lima endet mit Vereinbarung „auf kleinstem gemeinsamen Nenner“

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 14.12.2014

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sind die Ergebnisse des Klimagipfels in Lima eine herbe Enttäuschung. Verantwortlich für das unbefriedigende Resultat sei der fehlende politische Wille vieler Staaten zum Handeln. „Es gelang nicht wirklich, die Grundlagen für ein wirksames Paris-Abkommen zu legen. Das hat Fortschritte auf dem Weg zu einem neuen globalen Klimaschutzabkommen vereitelt. Lima brachte...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schmucklose Kreisverkehre - Ein trauriger Anblick 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.12.2014

Verkehrs-Experten setzen weiterhin auf den Bau von Kreisverkehren. Da macht auch Gladbeck keine Ausnahme. Und auch die Autofahrer scheinen sich an die - bis vor wenigen Jahren noch ziemlich unüblichen - „Karussells“ gewöhnt zu haben. Und in der Vorweihnachtszeit erstrahlen die großen Kreisverkehre im festlichen Glanz. Alle Kreisverkehr? Nein leider nicht, denn die Kreisverkehre an der Ecke Schützen-/Wilhelmstraße in...

1 Bild

Vinothek 3

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 01.11.2014

Schnappschuss

1 Bild

Zehn Wochen Vorbereitungslaufen - Köln kann kommen

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 10.09.2014

Zehn Wochen habe ich nun für den Köln-Marathon am Sonntag, 14. September, trainiert. Genau seit Montag, 7. Juli. Hat Spaß gemacht, auch wenn das viermalige Training pro Woche die Freizeit doch schon einengt. Die letzte Einheit habe ich heute Morgen um 6 Uhr über neun Kilometer bei toller Luft absolviert. Bin insgesamt knapp 560 Kilometer gelaufen, um mich für eine Marathon-Zeit rund um die vier Stunden vorzubereiten. Mal...

1 Bild

6000 Minuten umsonst und draußen beim 8. Bochumer Musiksommer

Jürgen Voß
Jürgen Voß | Bochum | am 05.09.2014

Bochum: Innenstadt | Von Freitag bis Sonntag, 5.-7.September 2014, verwandelt sich die Bochumer Innenstadt wieder in ein Musikfestival der besonderen Art. Es wird auch dieses Jahr ein buntes Fest, das sich nicht an die Liebhaber bestimmter Stilrichtungen wendet, sondern bei seinen Darbietungen das ganze musikalische Spektrum abbildet. So kann jeder etwas finden, was ihm gefällt. Und schließlich geht es nicht nur um die Musik, sondern auch um all...

34 Bilder

Bunte Bilder vom Xantener Kunstfest Klein-Montmartre 3

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 17.08.2014

Sehen und sehen lassen - das könnte sicherlich ein Motto des Kunstfestes Klein-Montmartre in und an der Klever Straße in Xanten sein. Bunte Vielfalt an den Ständen mit farbenfrohen Bildern, ausgefallenem Schmuck oder interessanten Skulpturen. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den ausstellenden Künstlern und die Besucher dankten es durch zahlreiches Erscheinen. Die Atmosphäre entspannt und anregend. Ein rundum gelungenes...

10 Bilder

Dagmar Freitag hat mit Merkel und Gauck das Spiel analysiert 4

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 15.07.2014

Die Einladung des Bundespräsidialamtes flatterte der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag als Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses in der vergangenen Woche auf den Schreibtisch. "Klar habe ich mich gefreut", so die Iserlohnerin, die dann am Samstagabend um 23 Uhr ab Tegel in einer Maschine mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck sowie den Bundestagskollegen Thomas Oppermann...

2 Bilder

Bei "KleinMontMartre" geht es um die Kunst zu Leben 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 26.06.2014

Xanten: Klever Straße | Innenstädte, die noch über alten Gebäudebestand verfügen, sind etwas ganz Besonderes. Die Klever Straße in der Xantener Innenstadt, bildet ein derartiges städtebauliches Kleinod. Wenn es dann noch gelingt, die Idylle mit entspannten plaudernden und gemütlich bummelnden Menschen zu ergänzen, entsteht eine ganz besondere Atmosphäre. Beim Xantener Kunstmarkt „KleinMontMartre“ ist das ganz gewiss der Fall. Hier wird Pariser...

6 Bilder

Dressur Grand Prix Late Entry in der Massener Heide

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 16.03.2014

Unna: Reitsportzentrum Massener Heide | Samstag, 15. März 2014 Das „Große Pferd“ ein Wahrzeichen am Reitsportzentrum Massener Heide ist für die anreisenden Turnierteilnehmer und Besucher weithin sichtbar. An diesem Samstag wurde hier in der großen Eventhalle „Dressursport vom Allerfeinsten“ geboten. Es gab die schwersten Prüfungen die eine Dressurszene, auch international, zu bieten hat. Ein wahrer „Leckerbissen“ für alle pferdeinteressierten...

11 Bilder

LichtSchatten ... 6

Christoph Niersmann
Christoph Niersmann | Hilden | am 24.02.2014

Irgendwo Draussen ... Wieder neigt sich ein wunderbarer Tag sein Haupt. Die Nacht erobert unaufhaltsam die Sphären. Wieder ein wunderbares Lichterspiel am Horizont, die Atmosphäre leuchtet, die Himmel brennen ...

6 Bilder

Immer wieder eine Besonderheit 4

Helmut Beckfeld
Helmut Beckfeld | Bottrop | am 27.12.2013

Bottrop: Osten | Bottrop, heute Morgen um 08.10 Uhr, die Sonnen steht auf und zeigt sich wieder von ihrer schönsten Seite. Gerade habe ich meinem Enkel, etwas über die Athmosphäre erzählt ,da sehen wir auch schon die ersten roten Wolkenbänder. Die Athmosphäre wirkt nämlich als effektiver Schutzschild gegen übermäßige Sonnenstrahlen. Nach diesem Sonnenaufgang, hat mein Enkel bestimmt noch viele Fragen.

21 Bilder

Urig-gemütlich – so zeigte sich auch der 22. Berghausener Weihnachtsmarkt. 4

Die Besucher dieser dörflichen Veranstaltung kamen voll auf ihre Kosten. Langenfeld-Berghausen. „Wir haben nicht nur Bienenwachskerzen, die wir selbst herstellen, sondern auch den beliebten Bärenfang, und meine Frau bäckt auch leckeren Honogkuchen“, erzählt Imker Jürgen Koch aus Remscheid. Die urigen Büdchen auf dem Berghausener Weihnachtsmarkt reihen sich wie Häuschen auf einer Dorfstraße aneinander, urig, gemütlich und...

1 Bild

Gladbecker "Nikolausmarkt" im Schatten des Rathauses

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 03.12.2013

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz 2 | Gladbeck. Die Zeiten des mehrwöchigen „Weihnachtsmarktes“ sind in Gladbeck schon lange vorbei. Dafür hat sich in der jüngsten Vergangenheit aber der „Nikolausmarkt“ seinen festen Platz im adventlichen Terminkalender gesichert. Und so wird sich auch in diesem Jahr der Willy-Brandt-Platz vor dem Alten Rathaus in Stadtmitte am 2. Adventswochenende in ein gemütliches Hüttendorf verwandeln. Hüttendorf auf dem...

92 Bilder

Meine ersten Eindrücke - eingefangene Atmosphäre vom Tag der Wiedereröffnung des "Herzoglichen Museums" Gotha

Gotha: Herzogliches Museum Gotha | . Der 19. Oktober 2013 wird wohl in die Geschichte eingehen durch die Wiedereröffnung des „Herzoglichen Museums“ Gotha. Es ist ein gelungener Bau und auch seine Rekonstruktion seit dem 17. März 2012 sowie seiner neuen Pracht! Das Museum hat eine Gestaltung und Ausstrahlung, dass man sich verbeugen mag vor all denen, die dies geschaffen haben. Damit meine ich noch nicht die Ausstellungen sondern allein das Gebäude. Als wir...

61 Bilder

Burg Winnenthal: Zeitreise ins Mittelalter 2

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 20.08.2013

Es ist immer wieder ein Genuss: Das Mittelalterfest auf Burg Winnenthal zieht viele, viele Menschen in seinen Bann. Der Weg führt durch den Torbogen in die großzügige Anlage. Hier erwarten einen Ritter zu Pferde und zu Fuß. Ob Burgfräulein oder hartgesottener Krieger - der Schein trügt und so manch beeindruckendes Äußeres dient lediglich dem Blickfang. Gaukler, Musikanten und jede Menge buntes Lagerleben. Gewandete werden von...

1 Bild

After-Work-Party in Goch: Jetzt Karten sichern!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 13.08.2013

Die Freizeit lässt sich in Goch ganz vielfältig gestalten. Man könnte allein oder zu zweit ins Kino gehen, Sport treiben oder einen Spaziergang an der Niers machen. Ein absoluter Tipp ist aber ein Treff mit Arbeitskollegen und dem Chef. Glauben Sie nicht? Dann haben Sie noch nicht die After-Work-Party des Werbering Goch erlebt. Denn etwas Besseres als diese Party gibt es nicht, um seine Kollegen oder Mitbewerber...

5 Bilder

Der 8. Mondscheinlauf des CVJM im Fackelschein

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 10.07.2013

Angesprochen sollen sich alle Laufbegeisterten nicht nur in Iserlohn fühlen, wenn der CVJM Iserlohn seinen 8. Mondscheinlauf am Samstag, 13. Juli, um 19 Uhr am kleinen Seilersee startet. Bis morgens 1 Uhr geht die Veranstaltung, an der sowohl Staffeln als auch Einzelläufer teilnehmen können. Der Rundkurs misst 700 Meter und hat eine leichte Steigung aufzuweisen. Den Veranstaltern geht es nicht nur um sportliche...

14 Bilder

Rund 1.000 Besucher kamen in die Rausinger Halle 2

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 26.05.2013

„Holzwickeder Malermarkt 2013“ 29 Aussteller waren an den beiden Tagen zum zweiten „Holzwickeder Malermarkt“ vom 25. bis 26. Mai in die zur „Kunsthalle“ verwandelte Rausinger Halle gekommen. Der Organisator dieses Events ist der Holzwickeder Klaus Pfauter. Viele Menschen in der Region kennen ihn und seine Zeichnungen. 30 Jahre hat er für die Westfälische Rundschau gezeichnet. Seit 20 Jahren zeichnet und schreibt er...

„Kyoto-Protokoll“ - Vorschlag

Dr. Mathias Knoll
Dr. Mathias Knoll | Arnsberg | am 21.05.2013

Wie viele Bäume mussten „sterben“ bis die Politiker das wurden, was sie sind? Denn es vergeht kein Jahr, in dem sich nicht frisch gewaschene Politikergesichter auf riesigen Plakatwänden ( = Papiervergeudung ) zur Wahl präsentieren. Wenn aber diese Politiker dazu auch nur noch an sich denken, werden sie zu einer noch größeren Umweltbelastung. Und das umso mehr, wenn sie ihre Worthülsen wiederkäuen wie die Kühe auf der...