Pfefferspray

1 Bild

Rangelei mit Pfefferspray am Hauptbahnhof

Düsseldorf: Stadtgebiet | Ein libanesischer Jugendlicher (17) beleidigte am frühen Samstagmorgen, 14. April, auf Bahnsteig 17 im Düsseldorfer Hauptbahnhof eine Spanierin (22). Daraus entwickelte sich eine Rangelei, in welcher die junge Frau Pfefferspray einsetzte. Zunächst beleidigte der 17-Jährige die Spanierin, woraufhin sich ihr Begleiter (21) und ein Freund des Libanesen (19) einmischten. Es entstand eine Rangelei, bei der sich die Beteiligten...

1 Bild

Schüler versprüht Pfefferspray in Sporthalle

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 15.03.2018

Retter eilten am Mittwochnachmittag zu einer Förderschule an der Waltroper Straße in Bork. Im Umkleideraum der Sporthalle klagten Schüler über Husten und brennende Augen. Zum Ende des Sportunterrichts hatte zuvor ein Schüler - so die bisherigen Ermittlungen der Polizei - eine richtig schlechte Idee: Der Dreizehnjährige versprühte offenbar Pfefferspray im Umkleideraum. Die Dose mit dem Reizstoff hatte den Aussagen nach ein...

1 Bild

Pfefferspray im Hundestreit eingesetzt

Das muss doch nun wirklich nicht sein. Ein Streit zwischen zwei Hundebesitzern eskalierte, Pfefferspray kam zum Einsatz. Am Sonntag (04. März 2018) gegen 18.40 Uhr begegneten sich zwei Hundebesitzer beim Spaziergang mit ihren Vierbeinern auf der Rheinpromenade. Als der Hund eines bislang unbekannten Mannes zwischen die Beine eines 51-jährigen Emmerichers, der ebenfalls einen Hund dabei hatte, lief, kam es zu einem Streit....

1 Bild

Schlägerei und Pfeffersprayeinsatz nach Diskothekbesuch

Nach einer Schlägerei und dem Einsatz von Pfefferspray ermittelt nun die Polizei gegen fünf Personen. Am Sonntagmorgen, 25. Februar. gegen 3.30 Uhr eilten mehrere Streifenwagen der Mülheimer Polizei zu einer Diskothek an der Sandstraße. Gäste und Diskothekenmitarbeiter meldeten eine Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die zügig eintreffenden Beamten stellten eine augenscheinlich soeben beendete körperliche...

1 Bild

Pfefferspray und Stock bei Familienstreit in Balve 1

Balve. Die alarmierte Polizei dachte, sie käme zu einem Raubüberfall - doch es war "nur" ein handfester Streit unter Verwandten. Am Montag dieser Woche wurde die Polizei gegen 16.40 Uhr über einen vermeintlichen Raubüberfall in einer Wohnung Zum Thing informiert. Die Beamten konnten zumindest teilweise Licht ins Dunkle bringen: Ein 32-jähriger Sunderner hatte seinen 47-jährigen Onkel aufgesucht und die beiden stritten in...

1 Bild

Männer attackieren Polizisten in Lünen-Süd

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.02.2018

In Lüne-Süd kam es am Karnevalssamstag zu mehreren Einsätzen der Polizei . Beamte mussten Angreifer mit Pfefferspray stoppen, für fünf Männer endete die Nacht im Gewahrsam hinter Gittern. Wegen Ruhestörungen und Körperverletzungen seien die Beamten am Samstagabend zu Einsätzen in einer Gaststätte an der Bebelstraße gerufen worden, gegen Mitternacht eskalierte laut Polizeibericht die Situation: Im Umfeld der Gaststätte...

1 Bild

Streit zwischen Taxifahrer und Fahrgast

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 06.02.2018

Pfefferspray kam zum Einsatz Gegen 20.20 Uhr stieg am 3. Februar ein Mann auf der Südseite des Essener Hauptbahnhofs in einen Mietwagen. Während der Fahrt kam es zwischen dem Fahrer und seinem Mitfahrer zu einem Wortgefecht. An der Brunnenstraße/Witteringstraße stieg der Kunde aus. Angeblich drückte der Fahrer auf das Gaspedal, bevor der 53 Jahre alte Mann bezahlen konnte. Plötzlich hielt der Mietwagen-Fahrer an. Er...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Tierischer Fehlalarm!" - Kleiner Hund zerbeißt Dose mit Tierabwehrspray und löst Einsatz aus 2

Volker Dau
Volker Dau | Herne | am 12.01.2018

Herne: Tatort | "Tierischer Fehlalarm!" - Kleiner Hund zerbeißt Dose mit Tierabwehrspray und löst Einsatz aus... PHK Volker Schütte berichtet:   "Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus im Herner Stadtteil Baukau!" Nach diesem Funkspruch machte sich eine Streifenwagenbesatzung der Wache Wanne-Eickel am gestrigen 11. Januar, gegen 18.30 Uhr, auf den Weg nach Baukau. Dort traf man wenig später zeitgleich mit der Feuerwehr...

1 Bild

Raubüberfall mit Messer gescheitert - Festnahme

In den frühen Morgenstunden des Dienstags, 14. November, gegen 0.38 Uhr machte sich ein 48-jähriger Mülheimer auf der Sandstraße einem heranfahrenden Streifenwagen bemerkbar und teilte mit, soeben überfallen worden zu sein. Ein zirka180 cm großer, mit weißem Pullover und blauer Jeans bekleideter Mann sei zuvor in einen Kiosk auf der Sandstraße eingetreten und habe unter Vorhalt eines Messers Bargeld gefordert. Um seinen...

1 Bild

Herdecke - Hundehalterin mit Reizgas besprüht und verletzt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 18.10.2017

Am 17. Oktober, gegen 13.30 Uhr, war eine 47-jährige Herdeckerin mit einem Hund im Waldgebiet Hellbracke in Richtung Krankenhaus unterwegs. Auf einem schmalen Weg begegnete ihr eine weibliche Person mit einem dunklen Langhaardackel. Die 47-jährige bemerkte, wie die unbekannte Frau eine Spraydose auf ihren nicht angeleinten Hund richtete. Sie stellte sich schützend vor ihr Tier und stellte die Angreiferin zur Rede. Bei...

1 Bild

Drama in Gladbeck: Hundebaby entführt, Täter geschnappt

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 16.08.2017

Große Aufregung für den kleinen "Enes": Der in Hamburg geborene Welpe sollte eigentlich in Gladbeck in gute Hände abgegeben werden. Doch hier wartete eine böse Überraschung auf den kleinen Hund und sein Herrchen. Das hatte sich ein Mann aus Hamburg aber anders vorgestellt: Um den kleinen American-Bully-Welpen "Enes" in gute Hände abzugeben, hatte sich der Hamburger am Dienstagnachmittag mit einem Käufer in Gladbeck...

1 Bild

Pärchen kommt Platzverweis nicht nach und greift Polizeibeamte an

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 10.08.2017

Donnerstagnacht, 10. August, erhielten Polizeibeamte den Einsatz zu einer hilflosen Person in der Kaiserstraße zu fahren. Am Einsatzort angetroffen trafen die Beamten ein stark alkoholisiertes Pärchen an. Sie sprachen einen Platzverweis aus, dem das Paar nicht nachkommen wollte. Die 20-jährige Herdeckerin bäumte sich vor den Beamten auf und versuchte diese anzugreifen. Sie wurde zu Boden gebracht und gefesselt. Als ihr...

1 Bild

Aus dem Zivilgericht : Schmerzensgeld nach Pfefferspray-Einsatz

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 13.07.2017

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Ein Hattinger, der während eines Streites auf einem Tankstellengelände in Hattingen von einem Pfefferspraystoß seines Kontrahenten im Gesicht getroffen wurde, erhält vom Verursacher ein Schmerzensgeld in Höhe von 550 Euro. Der Hattinger war während eines Streites im Juli 2016 auf einem Tankstellengelände in Hattingen von einem Pfefferspraystoß seines Kontrahenten im Gesicht getroffen worden. Der Verursacher wurde deswegen...

1 Bild

Unbekannter sprüht Autofahrer Pfefferspray ins Gesicht

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 11.07.2017

Dorsten: Halterner Straße | Hervest. Heute Morgen (11. Juli), gegen 8.45 Uhr, ist ein 52-jähriger Autofahrer aus Dorsten von einem unbekannten Mann mit Pfefferspray angesprüht und verletzt worden. Der 52-Jährige war auf der Halterner Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Nach dem Kreisverkehr (Halterner Straße/Joachimstraße/Fürst-Leopold-Allee) wurde er von einem grünen Auto überholt - der Fahrer hielt an und ging auf das Auto des 52-Jährigen...

1 Bild

Bahnhof Bedburg-Hau: Handydieb wurde auch noch zum Pfeffersprayer 2

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 16.06.2017

Bedburg-Hau: Bahnhof Bedburg-Hau | Dank großartigem Einsatz von Passanten konnte einem Handydieb das Handwerk gelegt werden. Laut Polizeibericht saß am Donnerstag (15. Juni 2017) gegen 18.15 Uhr ein 37-jähriger Mann aus Bedburg-Hau am Bahnhof auf einer Bank und benutzte sein Handy. Ein 30-jähriger Mann aus Moers riss ihm plötzlich das Mobiltelefon aus der Hand und rannte damit weg. Als das Opfer ihm folgte, sprühte der 30-Jährige ihm Reizgas ins Gesicht. Ein...

1 Bild

Nach versuchtem Raubüberfall auf Juwelier in Friedrichstadt - Tatverdächtiger entpuppt sich als international gesuchter Straftäter

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 17.05.2017

Am Mittwoch, 3. Mai, nahmen Beamte der Düsseldorfer Polizei einen Mann fest, der den Juwelier an der Friedrichstraße überfallen hatte. Die kriminalistische Erfahrung veranlasste die Spezialisten des Raubkommissariats, die Personaldaten des Tatverdächtigen erneut zu überprüfen und intensive Ermittlungen im Ausland zu tätigen. Das Ergebnis: Der 26 Jahre alte Täter hatte kurz zuvor in einem europäischen Land seinen Namen...

1 Bild

Polizeiteam bei Verkehrskontrolle verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 17.04.2017

Eine Polizistin und ein Polizist wurden bei einer Verkehrskontrolle an der Herner Straße in Herten von einem 38-Jährigen verletzt. Zuvor war bei der Einsatzleitstelle der Hinweis einer Fahrerin eingegangen, dass ihr im Bereich der Einbahnstraßenregelung an der Baustelle der Herner Straße mehrere Fahrzeuge in falscher Richtung entgegengekommen seien. Es sei bereits fast zu Unfällen gekommen. Als das Streifenteam dies...

1 Bild

Jugendlicher mit Pfefferspray in Marl Drewer verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.03.2017

Marl: Jugendlicher mit Pfefferspray verletzt. Am Montagmittag, gegen 13.10 Uhr, haben zwei unbekannte Täter einen 15-Jährigen aus Marl mit Pfefferspray attackiert und leicht verletzt. Der Jugendliche war mit Freunden auf dem Lipper Weg in Richtung Paracelsusklinik unterwegs. In Höhe eines Supermarktes wurde er plötzlich mit Pfefferspray besprüht. Die Täter konnten flüchten. Täterbeschreibung: 1) 18-19 Jahre, 180-185 cm groß,...

1 Bild

Räuber können entkommen

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 22.02.2017

Alpen. Am Dienstagabend, 21. Februar, gegen 22.46 Uhr versuchten drei unbekannte Täter an der Straße "Am Marienstift" ein Alpener Ehepaar zu berauben. Einer der Täter schubste den 72-jährigen Mann auf dessen 67-jährige Ehefrau und versuchte, eine Ledertasche zu entreißen. Der 72-Jährige schlug daraufhin mit seinen Gehhilfen auf die Täter ein, die dann Pfefferspray versprühten. Anschließend flüchteten die Unbekannten ohne...

1 Bild

Verkäuferin mit Pfefferspray verjagt Dieb

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 21.02.2017

Pfefferspray und Beute kassierte ein Mann am Montag auf der Münsterstraße. Der Griff in die Kasse eines Ladens nahm für ihn ein schmerzhaftes Ende. Der Unbekannte verhielt sich am Nachmittag zuerst wie ein normaler Kunde, kaufte Zigarettenpapier und legte Kleingeld auf den Tresen - doch dann wagte der Mann den Griff in die Kasse. Sein Pech, dass die Mitarbeiterin sofort reagierte; sie bediente den "Kunden" mit...

1 Bild

Pfefferspray lag laut Schüler auf Schulhof

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 31.01.2017

Selm erlebte am Montag einen Großeinsatz der Rettungskräfte, nach dem Austritt eines reizenden Stoffes im Foyer von zwei Schulen kamen rund dreißig Kinder in Kliniken. Dienstag stellte sich ein Schüler der Polizei. Das Heulen des Martinshorns nahm am Montag über Stunden kein Ende. Schüler des Schulzentrums an der Südkirchener Straße klagten am Mittag plötzlich über Beschwerden wie Husten und Kratzen im Hals. Zur...

1 Bild

Polizei: Zeugen mit Pfefferspray angegriffen

Mit den Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach zwei mutmaßlichen Ladendieben. Anfang Dezember 2016 verließen die beiden auf dem Foto abgebildeten jungen Männer einen Supermarkt auf der Rüttenscheider Straße, ohne die Waren im Wert von mehreren hundert Euro zu bezahlen. Als zwei Zeugen den Unbekannten folgten, ließen diese ihre Beute fallen und flohen ohne die zwei gefüllten Taschen. Während einem von...

1 Bild

Pfefferspray traf nicht die Hunde, aber ihre Besitzer 6

Unvermutet sahen sich vier Hundebesitzer in Bergerhausen am Dienstagabend (1. November) einer Attacke mit Pfefferspray ausgesetzt. Gegen 18.45 Uhr griffen zwei unbekannte Personen vier Hundebesitzer im Alter zwischen 23 und 52 Jahren beim Gassi-Gehen an. Ein Mann und eine Frau mittleren Alters (ca. 50 Jahre) kamen den Hundehaltern auf der Bauvereinstraße entgegen. Plötzlich und ohne Vorwarnung sprühte das Paar...

1 Bild

Mann verletzt Kids mit Pfefferspay

Menden. Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der zwei Jungen ohne Grund mit Pfefferspray verletzt hat:. Hier der Pressebericht der Polizei: Am Montag gegen 22.25 Uhr waren zwei Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren zu Fuß "Am Papenbusch" unterwegs. Dort begegnete ihnen ein Mann, der ihnen unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Die Jungen wurden hierdurch leicht verletzt. Ein Rettungswagen verbrachte...

1 Bild

Selbstverteidigung für Frauen

Herbert Zimmermann
Herbert Zimmermann | Oberhausen | am 13.10.2016

Oberhausen: Bujinkan Dojo Oberhausen | Aufgrund der Nachfrage startet am Freitag, 28. Oktober 2016 im Bujinkan Dojo Oberhausen auf der Nohlstr.222 ein Selbstverteidigungskurs speziell für Frauen. Frauen können sich in bedrohlichen Situationen zumeist nicht auf ihre körperliche Kraft verlassen. Aufgrund der physischen und psychischen Unterschiede zwischen Männern und Frauen, aber auch durch Faktoren wie Kleidung und nicht zuletzt Erziehung benötigen Frauen meist...