styrum

Bauarbeiten am Styrumer Bahnhof gehen ab Juni weiter

Wann werden die 2014 begonnenen Bauarbeiten am Bahnhof Styrum fortgesetzt und beendet? Das fragt sich nicht nur die Familie Heitmann, seit gut 75 Jahren die Gaststätte im 1909 errichteten Bahnhof an der Hauskampstraße betreibt. Seit August 2016 haben die Heitmanns kein Bauarbeiter mehr gesehen. Dabei machen die Bahnsteige und ihre Treppenabänge einen sichtlich noch unvollendeten Eindruck. Einer der beiden Aufzüge ist...

Bildergalerie zum Thema styrum
36
9
7
8
2 Bilder

Ausstellung zu ein Jahr "Oase Unperfekt"

Am heutigen Mittwoch, 17. Mai, um 18 Uhr findet der nächste „Runde Tisch“ entweder direkt im Garten der Oase Unperfekt oder bei widriger Wetterlage in der Feldmannstiftung statt. Mit der Bewirtschaftung einer Parzelle an der Oberhausener Straße an der A40 sind die etwa 30 Pächter der Gartenanlage „Oase Unperfekt“ auch die Verpflichtung eingegangen, sich alle vier bis sechs Wochen zum Austausch zu treffen. Persönlich werden...

2 Bilder

Projekttag "Schule ohne Rassismus"

Am 26. April hat die Willy-Brandt-Schule ihre Selbstverpflichtung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ neu aufleben lassen. Hunderte kleine Hände unterzeichneten symbolisch auf einem riesigen Banner gegen Rassismus. Kartin Rinn, didaktische Leiterin der Gesamtschule, hält die Wiederbelebung des Gedankens nach sieben Jahren für äußerst wichtig. Alle Jahrgänge waren lange im Vorfeld zum Aktionstag informiert worden....

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Styrumer Interessengemeinschaft (ISG)

15 Euro beträgt der Monatsbeitrag, wenn sich Geschäftsleute in Styrum der ISG anschließen. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde mehrheitlich beschlossen, den Betrag ab dem 1. Januar auf 20 Euro pro Monat pro Mitglied aufzustocken. Die Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG) plant für das laufende Jahr den Einkaufswegweiser für Styrum neu aufzulegen, die Anzahl und Zusammensetzung der ISG-Mitglieder...

1 Bild

Verdächtiger Nach Einbruch mit verletztem Familienvater in Styrum gefasst

Am 24. Februar schlugen Einbrecher auf einen 37-jährigen Familienvater in Mülheim-Styrum ein. Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste er in ein Essener Klinikum gefahren werden und wurde dort intensivmedizinisch betreut. Wir berichteten mehrfach. Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen der Essener Mordkommission, zu denen Befragungen von Anwohnern und Zeugen, eine intensive Spurensicherung im Tatobjekt und in den...

Neuartiges Testangebot für Senioren

Mülheim an der Ruhr: Styrumer TV | Der Alltags-Fitness-Test richtet sich an Seniorinnen und Senioren und findet erstmals am Donnerstag, 4. Mai, von 10 bis 11 Uhr statt. Das spezielle Angebot des Styrumer TV richtet sich an ältere Menschen, die ihre körperliche Fitness für den Alltag bestimmen lassen möchten. Dabei erfahren die Teilnehmer gleichzeitig, wie sie im Vergleich zu anderen Testpersonen gleichen Alters abschneiden. Dazu entwickelt wurden sechs...

1 Bild

Naturfreibad kurz vor Start in die Saison

Mülheim an der Ruhr: Naturbad | Seit Anfang April ist es amtlich: Offizieller Saisonstart des Naturfreibades an der Friesenstraße ist der 1. Mai, so Daniela Brandstetter von der Pia-Stiftung. Nachdem das Naturbad 2011 kurz vor dem Aus stand, hatte die PIA-Stiftung das Bad als Betreiberin 2013 übernommen. Harald Windhagen, PIA Stadtdienste gGmbH: „Wir sind am 1. Mai am Start, es sei denn, es schüttet aus Eimern.“ Dann wird es nur eine Notbesetzung geben....

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Spannend: Eine Führung durch das Wasserwerk

Immer wieder zieht das Wasserwerk Mülheim Styrum interessierte Familien an, so auch in den Osterferien. Die nächste offene Bürgerführung ist allerdings erst für Juni geplant. Da zurzeit der übliche Raum für Vorträge anderweitig genutzt wird, werden Gruppenführungen erst wieder nach dem Sommer angeboten. „Umbaubedingt finden Führungen erst wieder im 2. Halbjahr 2017 statt.“ Miriam Schmalhoff ist verantwortlich für...

Wichtige Termine und Infos der ISG

Am Donnerstag, 4. Mai, findet ab 19 Uhr die Jahreshauptversammlung der ISG in der Gaststätte „Zum alten Bahnhof“ statt. Auf der Tagesordnung steht auch die Erhöhung der Mitgliederbeiträge. Daher bittet der Vorstand der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG) um zahlreiches Erscheinen aller Mitglieder, damit die dringend notwendige Beitragserhöhung beschlossen werden kann. Das Fest zum 1. Mai findet - entgegen...

2 Bilder

Vor 25 Jahren wurde aus dem alten Wasserturm das neue Wassermuseum Aquarius

Eine Talkrunde mit Fernsehmoderator Martin von Mauschwitz statt langer Festtagsreden. Dieses Konzept der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft (RWW) bescherte den Gästen der sonntäglichen Jubiläumsfeier im Styrumer Wassermuseum der RWW eine kurzweilige Geschichtsstunde, die 25 Jahre Aquarius unterhaltsam und informativ Revue passieren ließ. „Viele Skeptiker warnten damals vor einem Disneyland“, erinnerte sich der...

1 Bild

Ausstellungen in der Feldmannstiftung

Mülheim an der Ruhr: Feldmannstiftung | Bis zum 12. März war die Schülerausstellung der 13. Klasse der Willy-Brandt-Gesamtschule im Café der Feldmannstiftung zu sehen. Die Ausstellung „ICH UND ICH“ war das Ergebnis einer Auseinandersetzung mit Portraits. Kunstlehrer Thomas Rogowski hatte die diesjährige Ausstellung organisiert, die schon Tradition hat. Bilder von Schülerinnen und Schülern werden sicherlich auch im kommenden Jahr wieder in den Räumlichkeiten zu...

Jubiläum: 15 Jahre Sozialagentur Styrum

Im Dezember 2002 eröffnete die Sozialagentur an der Kaiser-Wilhelm-Straße erstmals ihre Türen und ist seitdem die zentrale Anlaufstelle für Styrumer Bürgerinnen und Bürger. Heike Gnilka erinnert sich an die Anfänge: „Die Stadt hatte sich damals mit dem Standort Styrum für das Projekt „Sozialagentur NRW – Hilfen aus einer Hand“ beworben.“ Die Grundidee war die ganzheitliche Betreuung von Bezugsberechtigten - ein...

Wichtige ISG-Termine

Mülheim an der Ruhr: Zum alten Bahnhof | Die außerordentliche ISG-Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 23. März, um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum alten Bahnhof“, Hauskampstr. 14, statt. Diese Versammlung der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG) richtet sich an ISG-Mitglieder und ist nicht öffentlich. Thema der Versammlung werden die künftigen Aktivitäten in Styrum sein. Fest steht mittlerweile, dass der Sültenfuß erst nach dem 1. Mai...

3 Bilder

Sprachwerkstatt in Styrum läuft gut 1

Am Dienstag, 21. Februar, war der bundesweite Tag der Muttersprache. Von morgens bis abends waren im Radio Beiträge zum Thema zu hören. Mal ging es um die Erinnerung von heutigen Erwachsenen an spezielle Wortspiele der eigenen Mutter, mal um die Fähigkeiten und Vorteile, wenn jemand Muttersprachler ist. Aber eigentlich ging es an diesem besonderen Tag um die verschiedenen Muttersprachen. Die Talentwerkstatt Styrum hatte dazu...

3 Bilder

Wasser neu in Szene gesetzt - Neue multimediale Installationen im Aquarius Wassermuseum

Big Images, LED-Tafeln und interaktive Installationen erweitern seit Neuestem die Ausstellung im Aquarius Wassermuseum. Im Styrumer Wasserturm, wo nun schon seit 25 Jahren Besucher alles zum Thema Wasser erfahren können, wird das multimediale Konzept laufend vertieft. Nun wurden gleich drei Ebenen umgebaut und teils völlig neu gestaltet. Von Sibylle Brockschmidt Nach insgesamt anderthalb Jahren gründlicher Planung und...

Schüler-Jahresausstellung in der Feldmannstiftung

Die Schülerausstellungen in der Feldmannstiftung haben Tradition. Schülerinnen und Schüler der 13. Klasse der Willy-Brandt-Gesamtschule nutzen die Gelegenheit und stellen einmal im Jahr ihre Arbeiten aus. Die Ausstellung „ICH UND ICH“ ist vom 15. Februar bis zum 12. März zu sehen. 18 Jugendliche sind in diesem Jahr beteiligt. Die Ausstellung ist betitelt mit „Selbstportraits mit Attributen“. Die Arbeiten stammen aus dem...

1 Bild

Neujahrsempfang: Mobilität und ärztliche Versorung

Für den Ausbau der Hauskampstraße ist das Amt für Straßenbau und Tiefbau zuständig. Stadteinwärts verläuft der Verkehr auf der Hauskampstraße wieder einspurig bis zur Düppelstraße. Für Anwohner ist die Hauskampstraße zwischen Limburg- und Düppelstraße auch zweispurig befahrbar. Ab der Düppelstraße bis zur Moritzstraße, also im Bauabschnitt IV, sind die Bauarbeiten aber noch in vollem Gange. Gemäß Andreas Pape, Leiter des...

2 Bilder

Schulhund an der GGS Augustastraße im Einsatz

Mülheim an der Ruhr: GGS Augustastraße | Schulleiterin Simone Dausel ist selbst Hundebesitzerin. Ihr Hund Ini wird wohl bald einspringen, denn Schulhund Momo fällt zur Zeit wegen Krankheit aus. Simone Dausel: „Bei einer Fortbildung Styrumer Schulen hatte ich erfahren, dass die Willy-Brandt-Gesamtschule bereits einen Schulhund hat.“ Das war im Sommer 2013. Daraufhin hat Tanja Hammelsbeck eine Team-Ausbildung mit ihrem Hund Momo gemacht. Einmal pro Woche kommt sie mit...

2 Bilder

Styrumer Kinder mit Spaß erfolgreich

Mülheim an der Ruhr: Styrumer TV | Styrumer Kinder mit Spaß erfolgreich In der Leichtathletik-Abteilung des Styrumer TV trainieren Kinder und Jugendliche aus dem Ortsteil Styrum zwei bis drei Mal pro Woche. Das ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl in den Trainingsgruppen trägt wesentlich dazu bei, dass die jungen Sportler auch dann, wenn es mal etwas anstrengend wird, motiviert und mit Spaß das Trainingsprogramm bewältigen. Ein Motivationsfaktor sind die...

2 Bilder

Styrumer TV bietet neue Spezialkurse an

Mülheim an der Ruhr: Styrumer TV | Einer der großen Mehrspartenvereine Mülheims ist der Styrumer TV und bietet Leistungs- und Breitensport, Fitness- und Gesundheitssport. 1880 gegründet ist der Verein damit auch einer der ältesten seiner Art in Mülheim. Dank der vereinseigenen Turnhalle an der Neustadtstraße 118 kann der Styrumer Turnverein nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter fit für den Alltag machen. Sei es der Styrumer Straßenlauf, Triathlon,...

1 Bild

ISG-Neujahrsempfang am 22. Januar

Die Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG Styrum) wurde im Juni 1996 gegründet. An die 50 Mitglieder, zumeist Styrumer Geschäftsleute, machen es sich zum Ziel, den Ortsteil attraktiver zu gestalten. Wichtig ist dem Verein vor allem die Konzentration der Kaufkraft vor Ort. In diesem Zusammenhang geht es auch darum, aktive Nachbarschaft zu fördern. Insbesondere ältere Menschen sollten in ihrer vertrauten Umgebung...

1 Bild

SPD Mitte begrüßt Beteiligung der Bürger bei den Spielplätzen 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 30.12.2016

Der SPD-Ortsverein Oberhausen-Mitte begrüßt, dass Bürger bei der Diskussion über die Schließung von Spielplätzen beteiligt werden und fordert eine enge Einbindung bei der Diskussion und Erstellung des Spielraumentwicklungsplans für den Stadtteil Styrum ein. Bereits in der vorletzten Bezirksvertretungssitzung Alt-Oberhausen hat die Sprecherin der SPD-Fraktion, Christiane Gerster-Schmidt angeregt, Bürger in den Prozess...

2 Bilder

Interessanter Austausch beim Nikolaustreff

Kalt war es am 5. Dezember beim traditionellen Weihnachts- bzw. Nikolaustreff am Sültenfuß. Gut, dass die Interessengemeinschaft Styrum (ISG) heiße Getränke parat hatte. Die ISG hatte zu Glühwein, Kinderpunch und Gebäck eingeladen. Ein gemütlicher Austausch mit Posaunenchor lockte die Styrumer Nachbarschaft aus der warmen Stube in das weihnachtliche Zentrum von Styrum und es kamen Themen auf den...

6 Bilder

Willy-Brandt-Schule in Styrum feiert 30-jähriges Bestehen

30 Jahre Gesamtschule in Styrum. Das feiert die Willy-Brandt-Schule, so heißt sie seit 1993, eine ganze Woche lang. Bereits am Montag startete eine Projektwoche zum Schuljubiläum. Am Donnerstagabend werden geladene Gäste vom schuleigenen Catering bekocht und mit einem Bühnenprogramm gut unterhalten. Und am Freitag geht die Festwoche zwischen Oberhausener Straße, Augustastraße und Willy-Brandt-Platz von 15 bis 18 Uhr mit einem...

19 Bilder

Gala: 30 Jahre Willy-Brandt-Schule

Im Vorfeld der Gala hatte es eine Projektwoche für Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule in Styrum gegeben. Zahlreiche der 1.000 Kinder und Jugendlichen waren mit dabei, damit der Gala-Abend, am Donnerstag, 8. Dezember, anlässlich des runden Geburtstags der Schule, unvergesslich bleiben sollte. Um die Festtagsbeleuchtung hatten sich Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 7 bis 10 unter der Anleitung von...