styrum

1 Bild

Ausstellungen in der Feldmannstiftung

Mülheim an der Ruhr: Feldmannstiftung | Bis zum 12. März war die Schülerausstellung der 13. Klasse der Willy-Brandt-Gesamtschule im Café der Feldmannstiftung zu sehen. Die Ausstellung „ICH UND ICH“ war das Ergebnis einer Auseinandersetzung mit Portraits. Kunstlehrer Thomas Rogowski hatte die diesjährige Ausstellung organisiert, die schon Tradition hat. Bilder von Schülerinnen und Schülern werden sicherlich auch im kommenden Jahr wieder in den Räumlichkeiten zu...

Bildergalerie zum Thema styrum
36
9
7
8

Jubiläum: 15 Jahre Sozialagentur Styrum

Im Dezember 2002 eröffnete die Sozialagentur an der Kaiser-Wilhelm-Straße erstmals ihre Türen und ist seitdem die zentrale Anlaufstelle für Styrumer Bürgerinnen und Bürger. Heike Gnilka erinnert sich an die Anfänge: „Die Stadt hatte sich damals mit dem Standort Styrum für das Projekt „Sozialagentur NRW – Hilfen aus einer Hand“ beworben.“ Die Grundidee war die ganzheitliche Betreuung von Bezugsberechtigten - ein...

Wichtige ISG-Termine

Mülheim an der Ruhr: Zum alten Bahnhof | Die außerordentliche ISG-Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, 23. März, um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum alten Bahnhof“, Hauskampstr. 14, statt. Diese Versammlung der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG) richtet sich an ISG-Mitglieder und ist nicht öffentlich. Thema der Versammlung werden die künftigen Aktivitäten in Styrum sein. Fest steht mittlerweile, dass der Sültenfuß erst nach dem 1. Mai...

3 Bilder

Sprachwerkstatt in Styrum läuft gut 1

Am Dienstag, 21. Februar, war der bundesweite Tag der Muttersprache. Von morgens bis abends waren im Radio Beiträge zum Thema zu hören. Mal ging es um die Erinnerung von heutigen Erwachsenen an spezielle Wortspiele der eigenen Mutter, mal um die Fähigkeiten und Vorteile, wenn jemand Muttersprachler ist. Aber eigentlich ging es an diesem besonderen Tag um die verschiedenen Muttersprachen. Die Talentwerkstatt Styrum hatte dazu...

3 Bilder

Wasser neu in Szene gesetzt - Neue multimediale Installationen im Aquarius Wassermuseum

Big Images, LED-Tafeln und interaktive Installationen erweitern seit Neuestem die Ausstellung im Aquarius Wassermuseum. Im Styrumer Wasserturm, wo nun schon seit 25 Jahren Besucher alles zum Thema Wasser erfahren können, wird das multimediale Konzept laufend vertieft. Nun wurden gleich drei Ebenen umgebaut und teils völlig neu gestaltet. Von Sibylle Brockschmidt Nach insgesamt anderthalb Jahren gründlicher Planung und...

Schüler-Jahresausstellung in der Feldmannstiftung

Die Schülerausstellungen in der Feldmannstiftung haben Tradition. Schülerinnen und Schüler der 13. Klasse der Willy-Brandt-Gesamtschule nutzen die Gelegenheit und stellen einmal im Jahr ihre Arbeiten aus. Die Ausstellung „ICH UND ICH“ ist vom 15. Februar bis zum 12. März zu sehen. 18 Jugendliche sind in diesem Jahr beteiligt. Die Ausstellung ist betitelt mit „Selbstportraits mit Attributen“. Die Arbeiten stammen aus dem...

1 Bild

Neujahrsempfang: Mobilität und ärztliche Versorung

Für den Ausbau der Hauskampstraße ist das Amt für Straßenbau und Tiefbau zuständig. Stadteinwärts verläuft der Verkehr auf der Hauskampstraße wieder einspurig bis zur Düppelstraße. Für Anwohner ist die Hauskampstraße zwischen Limburg- und Düppelstraße auch zweispurig befahrbar. Ab der Düppelstraße bis zur Moritzstraße, also im Bauabschnitt IV, sind die Bauarbeiten aber noch in vollem Gange. Gemäß Andreas Pape, Leiter des...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Schulhund an der GGS Augustastraße im Einsatz

Mülheim an der Ruhr: GGS Augustastraße | Schulleiterin Simone Dausel ist selbst Hundebesitzerin. Ihr Hund Ini wird wohl bald einspringen, denn Schulhund Momo fällt zur Zeit wegen Krankheit aus. Simone Dausel: „Bei einer Fortbildung Styrumer Schulen hatte ich erfahren, dass die Willy-Brandt-Gesamtschule bereits einen Schulhund hat.“ Das war im Sommer 2013. Daraufhin hat Tanja Hammelsbeck eine Team-Ausbildung mit ihrem Hund Momo gemacht. Einmal pro Woche kommt sie mit...

2 Bilder

Styrumer Kinder mit Spaß erfolgreich

Mülheim an der Ruhr: Styrumer TV | Styrumer Kinder mit Spaß erfolgreich In der Leichtathletik-Abteilung des Styrumer TV trainieren Kinder und Jugendliche aus dem Ortsteil Styrum zwei bis drei Mal pro Woche. Das ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl in den Trainingsgruppen trägt wesentlich dazu bei, dass die jungen Sportler auch dann, wenn es mal etwas anstrengend wird, motiviert und mit Spaß das Trainingsprogramm bewältigen. Ein Motivationsfaktor sind die...

2 Bilder

Styrumer TV bietet neue Spezialkurse an

Mülheim an der Ruhr: Styrumer TV | Einer der großen Mehrspartenvereine Mülheims ist der Styrumer TV und bietet Leistungs- und Breitensport, Fitness- und Gesundheitssport. 1880 gegründet ist der Verein damit auch einer der ältesten seiner Art in Mülheim. Dank der vereinseigenen Turnhalle an der Neustadtstraße 118 kann der Styrumer Turnverein nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter fit für den Alltag machen. Sei es der Styrumer Straßenlauf, Triathlon,...

1 Bild

ISG-Neujahrsempfang am 22. Januar

Die Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG Styrum) wurde im Juni 1996 gegründet. An die 50 Mitglieder, zumeist Styrumer Geschäftsleute, machen es sich zum Ziel, den Ortsteil attraktiver zu gestalten. Wichtig ist dem Verein vor allem die Konzentration der Kaufkraft vor Ort. In diesem Zusammenhang geht es auch darum, aktive Nachbarschaft zu fördern. Insbesondere ältere Menschen sollten in ihrer vertrauten Umgebung...

1 Bild

SPD Mitte begrüßt Beteiligung der Bürger bei den Spielplätzen 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 30.12.2016

Der SPD-Ortsverein Oberhausen-Mitte begrüßt, dass Bürger bei der Diskussion über die Schließung von Spielplätzen beteiligt werden und fordert eine enge Einbindung bei der Diskussion und Erstellung des Spielraumentwicklungsplans für den Stadtteil Styrum ein. Bereits in der vorletzten Bezirksvertretungssitzung Alt-Oberhausen hat die Sprecherin der SPD-Fraktion, Christiane Gerster-Schmidt angeregt, Bürger in den Prozess...

2 Bilder

Interessanter Austausch beim Nikolaustreff

Kalt war es am 5. Dezember beim traditionellen Weihnachts- bzw. Nikolaustreff am Sültenfuß. Gut, dass die Interessengemeinschaft Styrum (ISG) heiße Getränke parat hatte. Die ISG hatte zu Glühwein, Kinderpunch und Gebäck eingeladen. Ein gemütlicher Austausch mit Posaunenchor lockte die Styrumer Nachbarschaft aus der warmen Stube in das weihnachtliche Zentrum von Styrum und es kamen Themen auf den...

6 Bilder

Willy-Brandt-Schule in Styrum feiert 30-jähriges Bestehen

30 Jahre Gesamtschule in Styrum. Das feiert die Willy-Brandt-Schule, so heißt sie seit 1993, eine ganze Woche lang. Bereits am Montag startete eine Projektwoche zum Schuljubiläum. Am Donnerstagabend werden geladene Gäste vom schuleigenen Catering bekocht und mit einem Bühnenprogramm gut unterhalten. Und am Freitag geht die Festwoche zwischen Oberhausener Straße, Augustastraße und Willy-Brandt-Platz von 15 bis 18 Uhr mit einem...

19 Bilder

Gala: 30 Jahre Willy-Brandt-Schule

Im Vorfeld der Gala hatte es eine Projektwoche für Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule in Styrum gegeben. Zahlreiche der 1.000 Kinder und Jugendlichen waren mit dabei, damit der Gala-Abend, am Donnerstag, 8. Dezember, anlässlich des runden Geburtstags der Schule, unvergesslich bleiben sollte. Um die Festtagsbeleuchtung hatten sich Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 7 bis 10 unter der Anleitung von...

2 Bilder

Gemeinschaft tut gut und macht stark: Der Styrumer Treff holt Arbeitssuchende aus der sozialen Isolation heraus

Mit seinen 69 Jahren ist Jürgen von Beusekom so etwas, wie die „graue Eminenz“ des Styrumer Treffs. Vor 17 Jahren hat er die KAB-Initiative für aktive Arbeitssuchende mit Gleichgesinnten aus der Gemeinde St. Mariae Rosenkranz ins Leben gerufen. Damals waren auch noch Diakon Reiner Könen, der Bäckermeister Heinz Sense und Werner Tintrop mit von der Partie. „Styrum ist ein alter Industriestadtteil. Der Bau der Styrumer...

2 Bilder

Schüler stellen für Kinder in Kamerun aus

Die Schul- und Stadtteilbibliothek Styrum befindet sich im Gebäude der Willy-Brandt-Gesamtschule. Petra Sachse (Bücherei Styrum): „Die Styrumer Bücherei versteht sich als Familienbibliothek.“ Da liegt es nahe, dass sich zahlreiche Veranstaltungen auch an Kinder und Jugendliche richten. Die Styrumer Bibliothek ist damit nicht nur Bücherei, sondern Ort der Begegnung - für Jung und Alt. Der „Literarische Dämmerschoppen“ Ende...

Am 5. Dezember treffen sich die Styrumer

Klar, es war anders geplant: Gern hätte die Interessengemeinschaft Styrum (ISG) den weihnachtlichen Treff schon heute in Styrums neuer Mitte, auf dem umgestalteten Sültenfuß gefeiert. Die Bauarbeiten dort haben aber noch nicht einmal begonnen. Andreas Pape vom Amt für Verkehrswesen und Tiefbau bedauerte schon im September: „Wir hätten frühestens im November mit der Umgestaltung beginnen können, wollten aber weder die...

2 Bilder

Hat das Historische Klassenzimmer in Styrum noch eine Chance?

"Ich bin bereit, mit allen Beteiligten noch einmal auszuloten, was möglich wäre, wenn alle ausreichende Kompromissbereitschaft und Flexibilität mitbrächten", sagt der für Styrum zuständige Bezirksbürgermeister Hans Werner Czeczatka-Simon mit Blick auf das Historische Klassenzimmer, dessen Inventar zurzeit im Rathauskeller eingelagert ist. Dass alte Schulbänke, Schiefertafeln, Karten, Bücher, Tornister, Rechenschieber und...

1 Bild

Sprachcamp in Styrum

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 25.10.2016

Sprachförderung statt Familienurlaub, das stand für über 30 Styrumer Kinder auf dem Herbstferien-Programm. Protest gab es deshalb aber nicht, stattdessen wollen die meisten Teilnehmer des Caritas-Sprachcamps zukünftig regelmäßig ins Jugendzentrum am Marienplatz kommen. Und genau das sei das Ziel von "Sprache spielend lernen", verrät Katja Arens aus dem Fachdienst Jugendarbeit und Schule der Caritas-Sozialdienste. Eine...

4 Bilder

Neueröffnungsfeier bei UETD Mülhein an der Ruhr e.V.

Celal Tasci
Celal Tasci | Mülheim an der Ruhr | am 11.10.2016

Mülheim an der Ruhr: Styrum | Unter großem Teilname öffneten sich die Türen der neuen „UETD Mülheim an der Ruhr e.V.“ Neue Impulse von UETD Mülheim an der Ruhr e.V.: Das neue Angebot Verein übertrifft alle Erwartungen. Dank engagierte Bürgerhilfe, Beistand für Problemlösungen auch der Migranten und natürlich auch durch direkte Bürgernähe, konnte sich der neue Service durchsetzen und verbucht steigende Mitgliederzahlen. Alles was Sie über den Verein...

3 Bilder

Heiner Schmitz bei Kinderaktion der Oase Unperfekt

„Unperfekt“ wirkt die gleichnamige Gartenanlage direkt an der A40, die über eine Wiese und durch ein Holzgatter zu begehen ist. Direkt einzusehen ist der Styrumer Gemeinschaftsgarten nicht und so schlummern die noch verbliebenen Gemüse- und Blumenbeete bereits dem Winter entgegen – wenn es da nicht die Kinder gegeben hätte, die dem Unkraut und der trockenen Erde zu Leibe gerückt wären. Die erste von 22 Parzellen direkt hinter...

4 Bilder

Das Herbstfest der ISG war gut besucht

Der Bürgerbus fuhr kostenlos Das schöne Spätsommerwetter, die Attraktionen für Groß und Klein und die Rewe-Angebote sorgten für gute Stimmung beim Herbstfest der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (IGS) am Sonntag, 25. September auf dem Rewe-Parkplatz an der Heidestraße. Der Inhaber vom Rewe-Frischemarkt ist gleichzeitig 1. Vorsitzender der ISG: Klaus Dieter John: „Es ist immer ein Risiko, solch ein Fest zu...

Bauvorhaben an der Meißelstraße

Im Bereich Meißelstraße / Schlägelstraße stehen zwei Schulgebäude. Das Schulgebäude, Schlägelstr. 5, beheimatet heute eine Kindertagesstätte (Kita). Der ehemalige Schulhof wird von der Kita nicht vollständig genutzt. Im südlichen Teil an der Eisenstraße ist daher geplant, zweigeschossige Einfamilienhäuser zu bauen. Dieses Grundstück und auch das Kleinspielfeld der Grundschule Meißelstr. 28 sind in städtischem Besitz. Im...

Sültenfuß ist jetzt barrierefrei

Gute Nachrichten von Seiten der Mülheimer Verkehrsgesellschaft (MVG) vom 24. August: Die Haltestelle der Linie 112 ist jetzt barrierefrei ausgebaut. Damit fährt die Linie auch wieder den gewohnten Linienweg. Die MVG erneuerte in den Sommerferien die etwa 30 Jahre alten Gleise auf der Oberhausener Straße im Bereich Sültenfuß. Insgesamt wurden 800 Meter Gleis zwischen Rosenkamp und Augustastraße in beiden Fahrtrichtungen...