Autos unter Dampf

Anzeige
Vom 28. 04. - 01. 05. 2017 trafen sich die Liebhaber der Dampfautos zum 18. Mal am Automuseum Melle, um an einer viertägigen Rundfahrt teilzunehmen. Mit Dampf angetriebene Wagen kann man überhaupt als erste Automobile bezeichnen. Das Prinzip ist ganz einfach: Eine mit z. B. Petroleum betriebene Flamme erhitzt das Kesselwasser. Dampf entsteht, der mit hohem Druck zum Antrieb genutzt wird.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
54.158
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 07.05.2017 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.