Junge Frau von Sittenstrolch angegangen

Anzeige
Am Sonntag gegen 6.10 Uhr ist eine 18-jährige Frau an der Hammer Straße durch einen bislang unbekannten Täter unsittlich angegriffen und genötigt worden.

Die junge Frau befand sich auf dem Heimweg und suchte in Höhe der Hammer Straße 2-4 etwas in ihrer Handtasche. Plötzlich erschien aus einem "Schleichweg" ein unbekannter Mann und trat von hinten an die 18-Jährige heran. Der Täter ergriff die junge Frau und brachte sie zu Boden. Dort hielt er sie mit Gewalt fest, zog ihr die Hose herunter und führte unsittliche Handlungen an sich aus. Danach ließ der Kriminelle von der Frau ab und flüchtete über die Hammer Straße.

Der Täter konnte beschrieben werden : männlich, circa 180-185 cm
groß, sportlich, schlanke Statur, etwa 45-50 Jahre alt, kurze Haare, an den Seiten ergraut, am Hinterkopf heller, zur Tatzeit bekleidet mit einer ausgewaschenen Jeansjacke, einer auffallend hellen (fast weißen) Jeanshose sowie Turnschuhen.
Das Kriminalkommissariat 12 bittet Zeugenhinweise. Diese werden unter der
Rufnummer 0234/909-4120 entgegen genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.