Senior aus WAT fährt Mutter und Kind an

Anzeige
Am Donnerstag kam es in der Bochumer City zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige Frau und ihr zweijähriges Kind verletzt wurden.

Um 13.20 Uhr erfasste ein 80-jähriger Wattenscheider Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf der Fußgängerfurt des Westring/Willy-Brandt-Platz aus bislang unbekanntem Grund Mutter und Kind.
Beide Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt und konnten nach
ambulanter Versorgung das Krankenhaus wieder verlassen. Das Verkehrskommissariat (VK 1) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0234/909-5206 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.