Herbstlicher Fotowalk in Wesel

Anzeige
Wesel: Zitadelle | Der FotoWalker Christian Thieme hatte interessierte Fotografen zum Treffen nach Wesel gerufen. Der Termin. der 7. Oktober war nicht irgend ein Termin, sondern ein alljährlich wiederkehrendes Ereignis. Einmal im Jahr treffen sich Fotografen auf der ganzen Welt zu einem Fotowalk. Die Idee hatte der amerikanische Fotograf Scott Kelby vor zehn Jahren ins Leben gerufen. Weltweit haben sich über 20.000 Teilnehmer zu Fotowalks getroffen.
Bei Dauerniesel und Temperaturen um die 10 Grad, trotzen rund 40 Fotografen dem ungemütlichen Herbstwetter und starteten um 12.00 Uhr an der Zitadelle in Wesel. Von dort ging es zum alten Wasserturm, dem Berliner Tor über die Hohe Straße zum Lutherhaus und zuletzt zum Willibrodi-Dom.

Nach rund vier Stunden ließen wir den spannenden Tag mit zahlreichen Bildern auf der Speicherkarte bei Pasta und Pizza und netten Gesprächen ausklingen.

Ein Dankeschön an Christian Thieme für die tolle Organisation und einen erlebnisreichen Tag.

Weitere Berichte von den Lokalkompass-Kollegen, die ebenfalls dem Wetter trotzten:

http://www.lokalkompass.de/wesel/leute/weseler-pho...

http://www.lokalkompass.de/wesel/leute/fotowalk-in...

http://www.lokalkompass.de/xanten/spass/fotowalk-i...
4
2 1
2
1
1
1
1
2 1
2
3
2
2 2
1
1 2
1
1
1 2
1
1
4
1 1
3
2
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 09.10.2017 | 06:27  
53.311
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 21.10.2017 | 21:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.