Gospelchor „SingHalleluja!“ - Eine kleine Bilanz!

Anzeige
  Witten: Ev. Kultur- und Veranstaltungszentrum Krone | „Alles neu macht der Mai, so sagt man. Und da scheint etwas dran zu sein: direkt nach dem Evangelischen Kirchentag in Hamburg gründete die studierte Kirchenmusikerin Antje Drechsler aus Witten den Gospelchor „SingHalleluja!“ .„

Mit diesen Worten fing unser erster „Presseauftritt“ an! Mit diesen Worten stellte sich der neu gegründete Gospelchor „SingHalleluja!“ interessierten Lesern vor.
Nach nur einem halben Jahr können wir stolz berichten:
Der Chor ist jetzt schon zu einer festen Institution in Witten und Bochum geworden.Wir können es kaum fassen!
Alle Chormitglieder haben mit Freude und Fleiß alles gegeben.
Nach dem Kirchentag in Hamburg fand ein, von der Chorleitung lang geplanter, 3-tägiger Gospel-Chorworkshop in Hagen-Berchum statt. Das Ziel des Workshops war die Beteiligung an den Sommermusiktagen 2013 in Herdecke und das darauffolgende Sommerkonzert des Chores im Juli in der „Krone“ *.
Beide Veranstaltungen waren für den Chor ein toller Erfolg!
Weiter ging es mit Elan ….. wieder wurde von Antje Drechsler und Ines Klich, Organisatorin des Chors, ein Workshop geplant und durchgeführt. Diesmal mit Ziel auf den „Bochumer Musiksommer 2013“ im September. Auch dieser Auftritt war einfach toll. Die Menschen, geschäftig und beschäftigt mit ihren Alltagsgedanken in der Bochumer Innenstadt herumlaufend, blieben stehen, hörten zu, sangen und klatschten mit. Was gibt es schöneres als begeistertes Publikum?
Mit Stolz können wir aber auch berichten, dass wir zwischen den „großen“ Auftritten viele kleine hatten, bei denen wir mit ganz viel Spaß, Freude und Liebe, vor allem unsere ältere Generation begeistern konnten. Nach einem Auftritt während des Hamburger Kirchentags in einem Seniorenstift, war uns ganz schnell klar, dass es für „SingHalleluja!“ einen besonderen, gesellschaftlichen Auftrag gibt: Senioren für ein paar Stunden aus ihrem Alltag herauszureißen!
So hatte der Chor nun schon mehrere „Mitsing- und Mitmachkonzerte“ in Seniorenzentren in Bochum und Witten. Mit Begeisterung sind die Senioren dabei, wenn es heißt mitzusingen und die Rhythmusinstrumente zu bedienen. Sehr viel Freude bereitet es den Senioren, wenn die Kinder vom Kinder- und Jugendchor „SingHalleluja!“ mit dem Erwachsenenchor zusammen singen. Sogar das Trommeln unserer chorinternen Trommelgruppe bringt den alten Menschen Freude. Es ist einfach nur schön nach einem Konzert in die betagten, strahlenden Gesichter zu schauen.
Nun steht die Weihnachtszeit vor der Tür! Aktuell proben die Damen und Herren des Gospelchors für das erste große Adventskonzert nach der Neugründung. Was für die „alten Hasen“ des Chors schon zur Rutine geworden ist, manche haben schon sechzehn Jahre und mehr Chorerfahrung, ist für die „Neulinge“ und den Kinderchor sehr aufregend. Die Aufregung lohnt sich jedoch sehr, wenn es heißt:
Wir laden herzlich zu unserem großen Adventskonzert
„JOY TO THE WORLD“
am Samstag, 14. Dezember 2013 um 17.00 Uhr in der
Ev. Kirche Heven, Steinhügel 38, 58455 Witten, bei freiem Eintritt, ein.

Wenn Sie nun Neugierig auf uns und unser Chorleben geworden sind, so besuchen Sie uns doch einfach mal. Wir proben jeden Montag ab 19.30 Uhr im
Ev. Kultur- und Veranstaltungszentrum *Krone, Oberkrone 26, 58455 Witten
Weitere, interessante Informationen finden Sie auf unseren Webseiten.
Gerne können Sie jedoch auch anrufen. Ines Klich hat für alle Fragen und Anliegen ein offenes Ohr.

Unsere Kontakte:

Ines Klich 0234/235177
www.gospelchor-singhalleluja.de
www.singhalleluja.de
kontakt@gospelchor-singhalleluja.de
info@singhalleluja.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.