Sofort ins Krankenhaus - Fußgängerin übersieht Auto

Anzeige
In den Morgenstunden am Freitag, 18. November, kam es in Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Fußgängerin (75) verletzte.
Um 10.45 Uhr betrat die Seniorin die Fahrbahn der Annenstraße, um diese in Höhe der Hausnummer 179 zu überqueren. Dabei übersah die Seniorin einen Pkw, dessen Fahrerin (36) dort in Richtung Herdecker Straße unterwegs war. Die 75-Jährige wurde von dem Auto erfasst und stürzte auf die Fahrbahn.
Eine Rettungswagenbesatzung brachte die an der Schulter verletzte Wittenerin in ein örtliches Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.
Während der Unfallaufnahme blieb die Annenstraße bis 11.50 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.