Annenstraße

Beiträge zum Thema Annenstraße

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Tankstelle

Am Montag, 16. September, gegen 3.20 Uhr kam es in Witten an der Annenstraße 175 zu einem Einbruch in eine Tankstelle. Unbekannte Kriminelle brachen die Eingangstür des Verkaufsraumes der Tankstelle auf und gelangte so in das Objekt. Hier brachen sie eine Kasse auf und entwendeten Bargeld. Das Wittener Kriminalkommissariat  35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet  unter Ruf 0234 909-8305 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

  • Witten
  • 16.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Graffiti-Sprüher flüchtet - Zeugen gesucht

Ein Graffiti-Sprüher ist am frühen Montagmorgen, 9.September, in Annen beim Sprayen gestört worden und daraufhin geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 4 Uhr morgens bemerkte ein Anwohner, wie sich der Unbekannte mit Sprühdosen an einer Hauswand der Annenstraße 170 zu schaffen machte. Als er den Täter ansprach, flüchtete er in Richtung Rheinischer Esel. So wird der Sprayer beschrieben: männlich, etwa Mitte 20 Jahre,170 bis 180 Zentimeter groß, schlank, Bartträger,...

  • Witten
  • 10.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Feuer in Mehrfamilienhaus - Die Ermittler gehen von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus

Am Mittwoch, 3. Juli, 8.13 Uhr, kam es zu einem Brand in dem Mehrfamilienhaus an der Annenstraße 146 in Witten. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Zu diesem Zeitpunkt brannten der Hausflur sowie der Dachstuhl des Gebäudes in voller Ausdehnung. Zwei Wittener wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen, in die auch ein unabhängiger Sachverständiger...

  • Witten
  • 08.07.19
Blaulicht
Feuer in der Annenstraße.

Bewohner mussten sich auf das Dach retten
Hausbrand an der Annenstraße (3. Juli 2019, Video)

Die Wittener Feuerwehr musste am Mittwoch, 3. Juli 2019, um 08:15 Uhr zu einem Gebäudebrand an der Annenstraße im Wittener Stadtteil Annen anrücken. Als die Einsatzkräfte nur wenige Minuten nach der Alarmierung eintrafen, standen der Treppenraum und das Dach des Gebäudes bereits in Flammen, die Rauchwolke war schon von weitem zu sehen. Zwei Bewohner hatten sich auf das Dach eines Nebengebäudes gerettet, sie wurden leicht verletzt über die Drehleiter der Feuerwehr gerettet und dem...

  • Witten
  • 06.07.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Straßenraub am Einkaufscenter in Witten-Annen

Eine Frau (30) aus Witten wurde am Freitag, 1. Februar, auf dem Parkplatz eines Discounters in Witten-Annen beraubt. Sie blieb unverletzt. Die 30-Jährige war um 21.40 Uhr nach einem Einkauf auf dem Weg zu ihrem Auto, als sie plötzlich von einem oder zwei Unbekannten hinterrücks geschubst wurde, strauchelte und auf die Knie fiel. Gleichzeitig wurde ihr die Geldbörse aus der Hand geschlagen und "geplündert". Die Beute bestand aus dem Ausweis, zwei Kredit- sowie der EC-Karte der Frau. Die Polizei...

  • Witten
  • 04.02.19
Überregionales

Sofort ins Krankenhaus - Fußgängerin übersieht Auto

In den Morgenstunden am Freitag, 18. November, kam es in Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Fußgängerin (75) verletzte. Um 10.45 Uhr betrat die Seniorin die Fahrbahn der Annenstraße, um diese in Höhe der Hausnummer 179 zu überqueren. Dabei übersah die Seniorin einen Pkw, dessen Fahrerin (36) dort in Richtung Herdecker Straße unterwegs war. Die 75-Jährige wurde von dem Auto erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die an der Schulter verletzte...

  • Witten
  • 21.11.16
Überregionales
2 Bilder

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstag, 12. März, ist eine 53-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall angefahren worden. Sie musste ins Krankenhaus. Ein Wittener Autofahrer (62) fuhr um 5.40 Uhr auf der Annenstraße in östliche Richtung und bog nach rechts in die Herdecker Straße ab. Dabei erfasste er die Wittenerin auf dem Fußgängerüberweg, bevor diese den westlichen Gehweg erreichte. Bei der Kollision fiel die Frau zunächst auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen versorgte die...

  • Witten
  • 14.03.16
Politik
Im April wurde die Annenstraße zwischen Fichte- und Schleiermacherstraße gesperrt. Im Januar folgt das nächste Teilstück.

Witten: Annenstraße wird im Januar teilweise gesperrt

Die Großbaustelle „Vordere Annenstraße" wird wahrscheinlich ab dem 14. Januar 2015 Realität. Die Straße wird saniert, der Kanal erneuert. Deshalb weisen Entwässerung Stadt Witten (ESW) und Tiefbauamt frühzeitig auf Sperrungen und Umleitungen hin und verkünden dies auch auf ihrer Website. Dort heißt es: „Der erste Abschnitt der Wanderbaustelle, Annenstraße 54 bis Fichtestraße, wird bis voraussichtlich Ende März voll gesperrt. Die Einmündungsbereiche Annenstraße / Schleiermacherstraße und...

  • Witten
  • 23.12.14
Politik
Ab der Fichtestraße ist die Annenstraße nun eine Sackgasse...

Annenstraße ist eine Sackgasse (10. April)

Die Anwohner der Annenstraße, zumindest ab Höhe Fichtestraße bis Höhe Brücke Rheinischer Esel, kommen derzeit in einen ungewöhnlichen Genuss: Den Genuss der Ruhe. Na ja, ein bisschen zumindest. Denn die Annenstraße ist nun eine Sackgasse. Im Rahmen der Kanalbauarbeiten wurde nun die Einfahrt zur Schleiermacherstraße gesperrt, wer also von Witten nach Annen fahren will, nimmt entweder einen Umweg in Kauf - oder biegt an der Fichtestraße ab. Doch Fichtestraße, Rüdinghauser Straße... Das sind...

  • Witten
  • 10.04.14
Natur + Garten
Zwei Pkw und ein Kleintransporter versanken mitten auf der Annenstraße in Witten!

Filmbericht Unwetter: Drei Fahrzeuge gehen auf Annenstraße baden (20. Juno 2013)

Annenstraße * Gleich zwei Pkw und ein Kleintransproter gingen baden. Während des Starkregens am Donnerstagnachmittag blieben gleich drei Fahrzeuge unter der Brücke des Rheinischen Esels liegen und versanken in einemFall bis zum Dach im Wasser. Grund für die spektakuläre Überschwemmung: Eine Absenkung der Fahrbahn zwischen den Straßen Am Stadion und der Schleiermacherstraße. Quasi im Jahresrhythmus bleiben an genau dieser Stelle Autos liegen und versinken in einem regelrechten Teich. Regenwasser...

  • Witten
  • 20.06.13
Ratgeber

Sechs Raubüberfälle an Geldautomaten geklärt / 16-Jähriger in Haft / Weitere Opfer?

Wie bereits berichtet nahmen Zivilbeamte der Bochumer Polizei am 13. Februar an der "Alte Bahnhofstraße" in Langendreer einen Jugendlichen fest. Der 16-Jährige war den Beamten ins Auge gefallen, als er in unmittelbarer Nähe der Selbstbedienungsfiliale einer Bank herumlungerte. Augenscheinlich spähte der Tatverdächtige sein nächstes "Opfer" für einen Trickdiebstahl aus. Denn, als eine ältere Dame die Filiale betrat, um Geld abzuheben, erschien auch der Jugendliche plötzlich zum...

  • Bochum
  • 22.02.13
Überregionales

Langendreer: Trickdiebstahl am Geldautomaten - Festnahme auf frischer Tat

Eine schnelle Festnahme konnten die Bochumer Polizei am 13. Februar bei einem Trickdiebstahl an einem Geldautomaten an der "Alte Bahnhofstraße" Langendreer verbuchen. Den Beamten war gegen 13.20 Uhr, eine junge männliche Person verdächtig ins Auge gefallen. Diese "lungerte" augenscheinlich belanglos in unmittelbarer Nähe der dort ansässigen Selbstbedienungsfiliale einer Bank herum. Doch der Tatverdächtige spähte seine Umgebung und offensichtlich auch sein nächstes "Opfer" für einen...

  • Bochum
  • 14.02.13
Überregionales
2 Bilder

Annenstraße

Tja, nun ist die Annenstraße nach der Renovierung endlich wieder frei befahrbar. Sieht gut aus, was da gemacht wurde. Auch wurden neue Bäume gepflanzt, anstelle der abgeholzten, die den Bauarbeiten weichen mussten. Zum Schutz der Bäume durch parkende Autos wurden dicke Poller aufgestellt. Um die neuen Bäume wurde extra noch ein Wall aus Rindenmulch gelegt. Tja ... Ob die Stadt nun noch Abfallbehälter aufstellt, keine Ahnung. Andererseits, wofür Abfallbehälter, wenn man den Müll doch einfach in...

  • Witten
  • 22.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.