Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Schachtdeckel entwendet!

Anzeige
(Foto: Polizei)

Noch sind die Kriminellen nicht ermittelt, die vor Pfingstmontag, 5. Juni, 10 Uhr, in Witten-Annen einen rechteckigen Schachtdeckel entwendet haben.


Der Tatort: Die Friedhofstraße in Höhe der Hausnummer 49.

Der am Fahrbahnrand eingelassene Schacht befindet sich unmittelbar vor dem dortigen Wendehammer.

Die in Sachen "Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr" ermittelnden Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) bitten zur Geschäftszeit unter Ruf 0234 / 909-5206 um Hinweise von Zeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.