Hannah Tillmann und Julian Hankiewicz dominieren

Der erfolgreiche Nachwuchs des SV Neptun Neheim-Hüsten im Hallenbad Finnentrop
  • Der erfolgreiche Nachwuchs des SV Neptun Neheim-Hüsten im Hallenbad Finnentrop
  • hochgeladen von Klaus Höckel

- Beide holen je 5 Goldmedaillen und neue Vereinsrekorde -

Beim 35. Nachwuchsschwimmfest und 3. Sparkassen-Junior-Cup 2012 in Finnentrop trumpften die beiden Athleten vom SV Neptun Neheim-Hüsten richtig auf.
Bei jeweils 5 Starts erschwammen sich beide je 5 Goldmedaillen sowie zwei neue Vereinsrekorde über 25 m Schmetterling.
Mareen Schauerte sicherte sich über 100 m Brust und 200 m Lagen Gold sowie Silber über 100 m Rücken und 100 m Freistil.
Der SV Neptun Neheim-Hüsten war beim Schwimmfest mit insgesamt 18 Schwimmerinnen und Schwimmer vertreten, die 68 Einzel- und 2 Staffelstarts vor sich hatten.
Die weibliche 4 x 50 m Lagen-Staffel erreichte sensationell den 1. Platz; die männliche Staffel über die gleiche Distanz die Bronzemedaille.
Insgesamt holte der Neptuner Nachwuchs 13 Gold-, 7 Silber- und 8 Bronzemedaillen sowie 33 neue pers. Rekorde und 2 neue Vereinsrekorde.

Für den SV Neptun schwammen:
Ann-Christin und Lea-Sophie Blum, Dana und Laura Luisa Greulich, Julian Hankiewicz, Christin Hübner, Alina Kuhlmann, Ronja Köhle, Max Köhler, Michael Maiworm, Debora Maria Messina, Pascal Metze, Mareen Schauerte, Hannah Tillmann, Carolin und Julian Wagner, Nina Wenzel und Anna Wisotzky.

Autor:

Klaus Höckel aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.