14. Jahre ,,Musik hilft heilen"

Zum 14. mal findet am 24. Februar 2013 im Kulturzentrum Arnsberg- Hüsten um 16:00 Uhr ein Benefizkonzert des Vereins Arnsberger Instrumentalgruppen statt.
Unter dem Motto

,, Musik hilft heilen"

stellen sich 150 Musiker unentgeldlich in den Dienst der guten Sache. In 13. Konzerten konnten bisher auch mit Hilfe von Sponsoren 57000,- Euro an die drei Arnsberger Krankenhäuser übergeben werden.
Der Erlös geht in diesem Jahr an die Klinik für Neurologie am Klinikum Arnsberg, für die Anschaffung moderner Therapiegeräte füe Schlaganfall Patienten.
Eine Cafeteria und eine Tombola, für die noch Preise gesucht werden runden das nachstehende Konzert ab.
Unter der Schirmherrin Rosemarie Goldner und dem Moderator Paul Senske von Radio Sauerland spielen der Musikverein Bruchhausen und Voßwinkel, der Spielmannszug Hüsten und das Tambourkorps Holzen auf.
Es wird wieder für jeden Geschmack etwas dabei sein
1. Egerländer Marsch
2.Opening
3. Grönemeier
4. Gruß aus Arnsberg
5. König Drosselbart
6. Unter dem Sternenbanner
7. Telstar- Marsch
8. Eifelklänge
-Pause-
9. Torgauer Marsch
10. Hoch Heidecksburg
11.Abel Tasmann
12. Lord of the Dance
13. Flieger Marsch
14. Invicta
15. Kuschel Polka
16. Colonel Bogey- Marsch
Finale- Alle Orchester gemeinsam
Kronprinz- Marsch
Mars der Medici
Karten : Spende 7,- Euro unter D_Steinberg@Gmx.de, Tageskasse , Stadtbüros, Volksbank Sauerland eG

Autor:

Dieter Steinberg aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.