"Hüstener Olympiade": Acht Teams waren hochmotiviert

Team "Hüstener Kirmesgesellschaft"
8Bilder

Hüsten. Bei der "Hüstener Olympiade" zur Einweihung des neu gestalteten Marktes zeigten sich die Mitglieder aus den beteiligten hüstener Vereinen äußerst motiviert: Viele haben alles gegeben, aber gereicht hat es nicht für alle.
Platz 1 mit 400 Punkten belegten die "Kämpfer" von der Hüstener Kirmesgesellschaft. Nur knapp dahinter mit 390 Punkten rangieren die Kartenfreunde vom Doppelkopfclub "Ganz Flach" Hüsten. Mit 340 Punkten holte sich der Nachwuchs der Schützenbruderschaft unter dem Heiligen Geist Hüsten - kurz: die Jungschützen - dritten Platz bei der Olympiade.
Auf den Plätzen 4 bis 8 folgen: SV Hüsten 09 (250 Punkte), G.V.U. (210 Punkte), SGV Hüsten (210 Punkte) und abgeschlagen der TuS Hüsten mit 130 Punkten. Unsere Fotos zeigen die einzelnen Teams - in der Reihenfolge ihrer Punkte (Platz 1 = Hüstener Kirmesgesellschaft).

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen