Neues vom Tennisclub STK 07 Arnsberg
Jörg Bornemann wird Deutscher Vizemeister im Doppel

2Bilder

Am vergangenen Wochenende wurden in Karlsruhe die Deutschen Meisterschaften der Senioren ausgespielt. Die besten Tennisspieler des Landes traten im Einzel und Doppel an um sich die begehrten Titel zu holen. Der Arnsberger Jörg Bornemann nahm zuletzt in der Jugend mit 17 Jahren bei den Deutschen Meisterschaften teil.

„Die Vorfreude war nach 20 Jahren groß,

wieder auf dieser Bühne spielen zu dürfen“, erklärt der STK’ler. Im Einzel wird Jörg zurzeit an Position 15 geführt. 48 Teilnehmer stark war das Einzelfeld besetzt. Bornemann hatte aufgrund seine Platzierung Freilos in Runde 1. In Runde 2 ging es gegen Hermann aus Essen, was der Arnsberger deutlich mit 6:3 6:0 gewinnen konnte. Ähnlich deutlich in zwei Sätzen ging es im 1/8 Finale gegen Stefan Raster aus Ramsdorf (Nummer 21 aus Deutschland) weiter.
Nun im

Viertelfinale stand die Nummer 1

aus Deutschland gegenüber. „Ich wollte Spaß haben und das Match gegen ihn genießen“, erinnert sich Bornemann. Genießen konnten, unter strengen Corona-Auflagen, die Zuschauer das über 2:40 Stunden lange Match auf jeden Fall. Bornemann verlang seinem Gegenüber, Carsten Gröger aus Spelle/Venhaus, aktueller Weltmeister, Europameister und deutscher Meister alles ab. Am Ende allerdings musste er sich 2:6 6:3 und 5:7 geschlagen geben. „Sonst spiele ich in der Woche nicht so lange Tennis, wie dieses Match gedauert hat“, scherzte Bornemann nach dem Spiel. „Unter die besten 8 zu kommen war für mich ein super Erfolg“, resümierte der Arnsberger.

Im Einzel zwar raus doch im Doppel ging es zeitgleich weiter. Mit Oliver Manz aus Schwerte an seiner Seite ging es mit Freilos und zwei glatten Zweisatzsiegen ins Finale. „Oli und ich hatten mit allem gerechnet aber nicht das wir am Finalsonntag noch im Rennen sind, erklärt Bornemann. Im Finale mussten sich die Westfalen aber leider dem Doppe Ollert /Krickovic aus Bayern geschlagen geben.

„Den Titel Deutscher Vize Meister kann uns keiner mehr nehmen“

freut sich Bornemann. Und mit ihm freut sich natürlich das ganze STK07. Wenn das keinen Schub in die Freiluft Saison gibt.
Michael Küsgen Pressewart im STK07

Autor:

Michael Küsgen aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.