Für Ende November in Balver Höhle geplant
Absage "Gott des Gemetzels"

Balve. Der Festspiel Verein Balver Höhlebedauert es mitteilen zu müssen, dass die Aufführungen für das Stück „Gott des Gemetzels“ leider abgesagt werden müssen. Einer der vier Protagonisten ist langfristiger erkrankt. Die Verantwortlichen hatten die Hoffnung, dass er noch rechtzeitig wieder gesund wird, diese Hoffnung hat sich nicht erfüllt.
Sie bemühen sich aktuell Ersatztermine zu finden, voraussichtlich im Mai parallel zu Jim Knopf, ebenfalls in der Balver Höhle. Daher behalten alle bereits erworbenen Karten ihre Gültigkeit. Wer sein Ticket dennoch umtauschen möchte, kann dies in der Geschäftsstelle gerne tun. Die Möglichkeit, die bereits erworbenen Tickets umzutauschen, bleibt auch bestehen, wenn die Ersatztermine bekannt gegeben werden. Das Stück sollte am 29. und 30. November sowie am 1. und 6. Dezember aufgeführt werden.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.