Gott des Gemetzels

Beiträge zum Thema Gott des Gemetzels

Kultur

Für Ende November in Balver Höhle geplant
Absage "Gott des Gemetzels"

Balve. Der Festspiel Verein Balver Höhlebedauert es mitteilen zu müssen, dass die Aufführungen für das Stück „Gott des Gemetzels“ leider abgesagt werden müssen. Einer der vier Protagonisten ist langfristiger erkrankt. Die Verantwortlichen hatten die Hoffnung, dass er noch rechtzeitig wieder gesund wird, diese Hoffnung hat sich nicht erfüllt. Sie bemühen sich aktuell Ersatztermine zu finden, voraussichtlich im Mai parallel zu Jim Knopf, ebenfalls in der Balver Höhle. Daher behalten alle...

  • Balve
  • 12.11.19
Kultur
Sie wollen eigentlich nur den Streit ihrer Kinder beilegen, doch dann geht es bei den zwei Paaren ans Eingemachte.

"Gott des Gemetzels" feiert Premiere

Fletch Bizzel, Theater Dortmund, Hollywood ... dort wurde es bereits gespielt, gefeiert, verfilmt. Und am 7., 8. und 9. Juni feiert das Erfolgsstück „Gott des Gemetzels“ im Kulturzentrum Wichern an der Stollenstr. 36, Premiere. Mit einem Ensemble, das zum Teil schon an der Fletch Bizzel-Inszenierung beteiligt war. Die Schauspieler Bettina Stöbe, Christiane Wilke, Thomas Gramen und Marco Rudolph: Vier Menschen in einem Raum, jeder hasst jeden. Das Wohnzimmer wird zum Schlachtfeld. Zerfleischung...

  • Dortmund-City
  • 03.06.13
Kultur

Gott des Gemetzels im Wichern

Ferdinand hat Bruno verprügelt. Die Eltern der beiden beschließen sich über die Brutalität ihrer Söhne auszutauschen. Doch im Gespräch bröckeln die schönen Fassaden... Zu sehen am Freitag (7.6.), Samstag (8.6.) und Sonntag (9.6.) im Wichern.

  • Dortmund-City
  • 03.06.13
Kultur
Streit statt Schlichtung: Friederike Tiefanbacher, Ekkehard Freye, Axel Holst und Eva Verena Müller in „Gott des Gemetzels“.
2 Bilder

Grotesk: Gott des Gemetzels

Alles hätte so schön sein können: Ein junges Stück, dass nicht nur auf der Bühne sondern auch im Kino Erfolge feiert, ein Stück, dass klug und treffsicher mit herausragendem Humor den kultivierten Menschen als Berserker entlarvt. Doch wer sich in Marcus Lobbes Inszenierung von Yasima Rezas „Gott des Gemetzels“ auf die furiose Komödie freut, wurde enttäuscht. Umrahmt von riesigen Plüschtieren vorm Klopapiervorhang stolpern zwei Männer in Pumps und Minirock über riesige weiße Stufen, ihre...

  • Dortmund-City
  • 16.01.12
Kultur

Wenn die Fassade einstürzt

Kate Winslet, Jodie Foster und Christoph Waltz: Für die Verfilmung des modernen Theater-Klassikers „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza hat Regisseur Roman Polanski ein internationales Starensemble vor der Kamera versammelt. Zwei Elfjährige prügeln sich auf einem Spielplatz, einem der beiden Jungen werden dabei Zähne ausgeschlagen. Die Eltern des „Opfers“, Penelope und Michael (Jodie Foster und John C. Reilly) haben die Eltern des „Übeltäters“, Nancy und Alan (Kate Winslet und Christoph...

  • Herdecke
  • 22.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.