Moyland: Mittelalterlicher Markt vor den Toren des Schlosses

Wann? 17.05.2014 bis 18.05.2014

Wo? Alte Post Moyland, Moyländer Allee 16, 47551 Bedburg-Hau DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Bedburg-Hau: Alte Post Moyland |

Die dritte Auflage des mittelalterlichen Marktes mit Ritterspielen auf der Grünfläche hinter dem zur Zeit geschlossenen Restaurant "Alte Post" in Moyland am 17./18. Mai ist so ganz nach dem Geschmack der Gemeinde Bedburg-Hau.

"Moyland hat mehr zu bieten vor den Toren eines Schlosses", freut sich Timo Güdden, in der Verwaltung zuständig für den Bereich Touristik. Schon länger versuche man die Ortschaft zu stärken: "Diese Veranstaltung passt zu Moyland".

Organisator Guido Bayer dankte bei der Vorstellung des Programmes im Rathaus den vielen Sponsoren, die weiterhin einen kostenlosen Besuch des mittelalterlichen Marktes ermöglichen. Start ist am Samstag, 17. Mai, um 14 Uhr. Ein mittelalterliches Heerlager erwartet die Besucher, Höhepunkt ist eine gälische Hochzeit der Gruppe "clan o` mallay" ab 19 Uhr. Eine echte Verlobungsfeier.

Ritterspiele sollen am Sonntag, 18. Mai, um 14 und 16 Uhr das Interesse der Besucher wecken. 13 Stände umfasst inzwischen der mittelalterliche Markt. An den Ständen werden u.a. Fladenbrot und Stockbrot hergestellt, aber auch selbstgemachte Marmelade, Seife und Liköre angeboten.

"Mein Traum ist es, hier in Moyland mal ein großes Ritterturnier durchzuführen", sagt Guido Bayer. Das wird noch dauern. Bis dahin bleibt der mittelalterliche Markt "ein kleines und schnuckeliges Erlebnis für die ganze Familie."

Ärgerlich ist nur die Terminplanung: Am 18. Mai findet auch in Kalkar-Hönnepel ein großes Ritterfest statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
16.790
Christiane Bienemann aus Kleve | 10.05.2014 | 17:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.