SuS-Läufer begeistern am Baldeneysee

Äußerst zufrieden zeigten sich die Langstreckenläufer des SuS Oberaden.
Wo: Bergkamen, Bergkamen auf Karte anzeigen

Äußerst zufrieden über ihre tollen Ergebnisse zeigten sich sechs Langstreckenläufer des SuS Oberaden beim traditionellen Laufwettbewerb „Rund um den Baldeneysee“.

Schon am Veranstaltungsmorgen ließen die steigenden Temperaturen einen weiteren Sommertag mitten im Herbst erahnen, der bei ausgelassener Stimmung und gewohnt toller Kulisse sowohl im Start-/Zielbereich als auch auf der flachen und damit schnellen Laufstrecke am Ufer des Baldeneysees zu einem gefühlten Urlaubstag in familiärer Atmosphäre wurde.

Auf der dritten innogy Seerunde über 17,4 Kilometer glänzten in der AK M70 Jürgen Graeber mit Platz Eins in 1:25:12 Stunden und Michael Taube auf Platz Zwei in 1:33:01 Stunden. Ebenfalls auf Platz Zwei lief Christian Rohowski in der AK M65 in 1:25:52 Stunden, während Frank Fuhrwerk als erster SuSler nach 1:24:28 Stunden (Platz 15/AK M50) das Ziel erreichte.
Auch für die inzwischen schon 56. Marathon-Auflage hatten sich zwei Oberadener entschieden: Gabriele Fliege wurde nach 4:33:53 Stunden mit Platz Eins in der AK M65 für ihre laufstarke Leistung belohnt. Stefan George bewältigte die 42,195 Kilometer lange Strecke in 4:37:24 Stunden und schaffte es damit auf Platz 46 in der AK M35.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen