Dortmunder SPD wählt neuen Fraktionschef
Herr Berndsen ist neuer SPD Fraktionvorsitzender

Herr Berndsen wurde in seinem Wahlkreis mit 1.271 Stimmen gewählt, bei 9.773 Wahlberechtigten. Real wurde der Genosse nur von 13% der Bürger/Innen gewählt.
Herr Rüther bekommt in seinem Wahlkreis 1.792 Stimmen, bei 12.651 Wahlberechtigten. Real wurde der Genosse nur von 14,2% der Bürger/Innen gewählt.
Frau Carla Neumann bekommt von 12.503 Wahlberechtigten in ihrem Wahlkreis 1.808 Stimmen.
Das sind real nur 14,5% der wahlberechtigten Bürger/Innen..
Was besagen nun die Zahlen? Alle drei Personen wurden in ihren Wahlkreisen nur von jedem 7. Bürger/Innen gewählt.
Welche Erwartungshaltung kann der Bürger mit diesem politischen Personal verknüpfen?
Was kann die Mehrheitsfraktion im Rat nun in Zukunft – wirklich – für den Bürger leisten?!
Ratssitze = 90, CDU 20 Sitze, Grün 22 Sitze. Schwarz/Grün fehlen 4 Sitze im Rat für eine Mehrheit!
Wenn Grün/Schwarz es geschickt anstellen, eine überzeugende Strategie anbieten, können sie die SPD Fraktion plus SPD Oberbürgermeistere einmauern. Die SPD Fraktion ist ein zahnloser Tiger.
Fakten zum Rat:
SPD, Grüne und CDU bekommen für den Rat zusammen 162.743 Stimmen, bei 451.925 wahlberechtigten Bürger/Innen. Real wurden alle drei Partien von 36,1% der Wahlberechtigten gewählt, aber von 2/3 Drittel der Bürger/Innen nicht!
Die SPD verliert zur Komm. Wahl 2014 14.000 Stimmen. Wie buchstabieren Sozialdemokraten politische Glaubwürdigkeit? Was war denn der Markenkern der Dortmunder SPD in den Jahren 2014 - 2020?
Die Herzkammer ist Geschichte!

Autor:

Paul Erler aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen