dsj - Bewegungskampagne
Aktionstag beim Boxteam Dortmund e.V.

Der Sportverein Boxteam Dortmund e.V. fördert am Montag, 4.Oktober, mit vielfältigen Bewegungsideen die Freude an Spiel und Sport von Kindern und Jugendlichen.

Bis zum Ende der Trainingszeit, stehen zuckerarme Getränke und zudem sinnfällig zusammen gestellte Verpflegung (Obst, Müsli etc.) allen Beteiligten zur Verfügung.

Der Aktionstag beginnt in Dortmund-West, um 13 Uhr im Revierpark Wischlingen. Unser Treffpunkt ist dort auf der Wiese, an dem sog. 'Stern'.
Dort erwarten Euch 3 lizenzierte Trainer.

Nach einer ausreichend langen Aufwärmphase, laufen und gehen wir dann in verschiedenen Gruppen, mit angepasstem Tempo, über befestigte Wege und geeignete Wiesenflächen. Das Lauftraining wird begleitet von Dehn-, Hüpf-
sowie kurzen Sprungübungen.

Ab 15 Uhr verlagern wir die angebotene Bewegungsschulung in den Kinder- und Jugendtreff im Haus der Vielfalt, Beuthstrasse 21.
Um 16 Uhr beginnt das Bewegungstraining auf der Außensportfläche an der Helmut-Körnig-Halle, Strobelallee 40. Die große Tartanfläche mit Sprunggrube, lädt uns zum Lauftraining (Konditionsläufe oder Sprints usw.) und Weitsprünge sowie Gymnastik ein.
Gegen 19 Uhr gehen wir ca. 100m und erreichen dann die Trainingshalle vom Boxteam Dortmund. An einer Vielzahl von Boxsportgeräten können wir uns hier 'so richtig austoben'. Geschützt werden die Teilnehmer bei den Boxsportaktivitäten, durch sinnvolle Schutzausstattungen.
Mindestens 3 Übungsleiter sorgen für die erforderliche Sicherheit.
Bei eintretender Ermüdung klingt dann der Aktionstag... mit hoffentlich angenehmen Erlebnissen aus.

Gerne informieren wir darüber, dass die Bewegungskampagne vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Autor:

Boxteam Dortmund aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen