EISADLER Dortmund verlängern mit dem Trainer und zwei Spielern

F. Berger u. die beiden Sondermanns
4Bilder
  • F. Berger u. die beiden Sondermanns
  • Foto: Eisadler
  • hochgeladen von Wolfgang Rausch

HP Eisadler

Sikorski, Sondermann und Berger auch weiterhin bei den Eisadlern

Die Eisadler Dortmund können die nächsten Verpflichtungen für die kommende Saison präsentieren. So wird Trainer Krystian Sikorski ein weiteres Jahr die sportliche Verantwortung an der Strobelallee tragen und mit Verteidiger Nils Sondermann sowie Stürmer Felix Berger kann er dabei zwei Leistungsträger fest einplanen.

Außerdem können die Eisadler-Verantwortlichen das jüngste Vereinsmitglied begrüßen, denn der erst wenige Wochen alte Luis bekam einen (symbolischen) Mitgliedsausweis und hat auch schon ein kleines Adlertrikot mit der Nummer 22 seines Vaters Nils.

Dass Krystian Sikorski eine weitere Spielzeit an der Strobelallee das Sagen haben wird, ist sicherlich keine Überraschung. Der 53-jährige ehemalige polnische Nationalspieler nutzte die eishockeyfreie Zeit und erholt sich gerade von einer Leistenbruch-Operation. „Er war bei der Vereinsgründung vor einem Jahr unser Wunschkandidat und nach den sportlichen Erfolgen der Premierensaison mit dem Aufstieg in die Regionalliga wollen wir mit ihm natürlich nun den nächsten Schritt machen“ erläutert Lothar Grabe, der 1. Vorsitzende der Dortmunder Eisadler.

Nils Sondermann war in der letzten Saison nicht nur punktbester Verteidiger bei den Eisadlern sondern auch eine der wesentlichen Stützen der besten Abwehr in den Liga- und Pokalspielen. Der auch bei den Fans äußerst beliebte 27-jährige wird den hohen Erwartungen sicherlich nun auch in der Regionalliga gerecht werden, schließlich kann er bereits auf weit mehr als 200 Oberligaspiele zurückblicken.

Auch Felix Berger zählte in der letzten Spielzeit zu den Top-Spielern der Eisadler. Mit 19 Treffern landete er auf Platz drei der internen Torschützenliste. Der 24-jährige kam im letzten Jahr aus Pfaffenhofen in den Westen um hier sein Studium fortzusetzen und nebenbei weiterhin auf Puckjagd zu gehen. Dies wird er nun auch weiterhin an der Strobelallee tun.

Autor:

Wolfgang Rausch aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen