O weh, BVB! Bittere Schlappe in Athen

Robert Lewandowski gelang das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich. (Foto: Schütze)
  • Robert Lewandowski gelang das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich. (Foto: Schütze)
  • hochgeladen von Andreas Meier

Der BVB-Traum von der Champions League ist schon fast ausgeträumt. Borussia Dortmund liegt nach der 1:3 (1:2)-Pleite bei Olympiakos Piräus mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz der Gruppe F. Zwar konnte Robert Lewandowski (26. Minute) die Führung von José Holebas (8.) ausgleichen, doch Rafik Djebbour (40.) und Francois Modesto (79.) machten den Sieg der keineswegs übermächtigen Griechen perfekt.

Die Dortmunder boten in der griechischen Hefenstadt eine ausgesprochen schwache Leistung. Individuelle Fehler in der Abwehr, wenig Kreativität im Mittelfeld und mangelnde Durchschlagskraft im Angriff waren die ausschlaggebenden Faktoren für die Niedlerlage.

Ein Weiterkommen in der Champions League ist damit in weite Ferne gerückt. Auch das Minimalziel Platz drei und Verbleib in der Europe League ist nach den bisher gezeigten Leistungen kein Selbstläufer. Ein Sieg im Heimspiel gegen Piräus am 1. November ist für die Elf von Jürgen Klopp jetzt Pflicht.

Autor:

Andreas Meier aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.