Unterrath - Einbrecherduo festgenommen:
Eigentümer und Tatort gesucht

Unterrath. Bereits am Dienstag berichtete die Polizei von einem Einbruch in Unterrath, bei dem zwei Männer festgenommen worden waren. Nun suchen die Beamten den Geschädigten des Einbruchs, den Besitzer des geklauten Schmucks und des Münzgeldes sowie den Tatort.

Nach bisherigen Ermittlungen brachen die beiden 30- und 39-jährigen Rumänen in der Zeit von 19.20 und 20.20 Uhr in eine bislang nicht bekannte Wohnung oder ein Haus in Unterrath ein. Aus Richtung Eckener Straße kommend, luden sie ihr Diebesgut in das an der Kehler Straße geparkte Auto. Darunter besonders markant:
Ein goldenes Armband, vermutlich ein Taufkettchen, mit Gravuren. 

Die Polizei bittet nun um Hinweise: Wohnen in dem Tatortbereich Personen, die Schmuck und eine größere Menge Münzgeld vermissen? Gibt es Hinweise auf Nachbarn, die in diesem Bereich für längere Zeit verreist sind?

Hinweisgeber sind aufgefordert, sich unter der Rufnummer 0211-8700 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.