Hochwasser: Die Pegel fallen

Auch die Weiße Flotte war unterwegs.
10Bilder

Am zweiten Weihnachtstag nutzten viele Düsseldorfer die kurzen Sonnenstunden am Nachmittag zu einem Spaziergang am Rhein, um einen Blick auf den Wasserstand zu werfen. Die gute Nachricht: Die Pegel fallen mittlerweile wieder und die untere Rheinwerft ist noch nicht überflutet. Trotzdem bleiben die Sicherungsmaßnahmen bestehen. Der Durchgang zum alten Hafen und zur Altstadt bleibt geschlossen.

Der Schiffsverkehr musste in Düsseldorf noch nicht eingestellt werden, unter den Brücken ist noch viel Luft. Die Strömung hat sicht- und hörbar schon sehr zugenommen. Alles hängt jetzt davon ab, wieviel es in den nächsten Tagen noch regnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen