Faszination Heimtierwelt
Heimtiermesse zeigt sich sportlich

Athlet Constantin Schmidt vom Sprintteam Wetzlar e. V. ist zu Gast auf der Faszination Heimtierwelt.
  • Athlet Constantin Schmidt vom Sprintteam Wetzlar e. V. ist zu Gast auf der Faszination Heimtierwelt.
  • Foto: ©Schmitt-Sportfoto
  • hochgeladen von Gabriele Evertz

Wenn am 29. und 30. Juni die Faszination Heimtierwelt zum dritten Mal in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf stattfindet, dann sind Heimtierfreunde und die nationale Fachwelt dazu eingeladen, sich über aktuelle Trends und Neuheiten auszutauschen und das umfangreiche Informations- und Aktionsprogramm zu nutzen. Mit dabei ist der Athlet Constantin Schmidt vom Sprintteam Wetzlar e. V., durch den eine überragende sportliche Note gesetzt wird.

Seit wenigen Wochen beteiligt sich zookauf als Sponsor an der sportlichen Förderung des Sprintteams. Zugleich unterstützt die Fachhandelsgruppe seit Beginn die Faszination Heimtierwelt. „Was lag da näher, als beide Kooperationen miteinander zu verbinden“, erläutert egesa-zookauf Vorstand Birgit Zelter-Dähnrich. „Hier geht es um unterschiedliche Aspekte, die unser Leben bereichern und noch bunter machen. Auf der einen Seite um den Sport und auf der anderen Seite um die faszinierende Welt unserer Heimtiere. Steht das Sprintteam Wetzlar für sportliche Power und die positiven Effekte des Sports, so ist zookauf die erste Adresse, wenn es um eine verantwortungsvolle Heimtierhaltung geht. Und“, meint Birgit Zelter-Dähnrich schmunzelnd, „bei zookauf gibt’s alles, was unsere tierischen Freunde für Höchstleistungen benötigen.“

Es ist eine beachtliche Entwicklung, die die Faszination Heimtierwelt in den letzten drei Jahren seit ihrer Premiere 2017 hingelegt hat. In diesem Jahr gibt es als Doppelveranstaltung mit dem erstmals parallel stattfindenden Branchenevent Fachforum Heimtier eine noch größere und vielfältigere Messeplattform. Als Sponsor der Athleten Constantin Schmidt, Denise Uphoff und Kevin Kranz macht die zookauf-Gruppe die Heimtiermesse zugleich zu einem sportlichen Treffpunkt und zur erstklassigen Begegnungsstätte zwischen Sportlern, Ausstellern, Besuchern und Medien.
Es ist das hohe Engagement im sozialen Miteinander, das die Kooperation der beiden Partner zookauf und Sprintteam Wetzlar e. V. verbindet und ebenso wertvoll macht. Während die zookauf-Gruppe bereits seit vielen Jahren mit der Lebenshilfe Gießen e. V. zusammenarbeitet und Produkte ihrer Eigenmarke in Einrichtungen der Lebenshilfe abfüllen und verpacken lässt, ist es das Anliegen der Kaderschmiede aus Mittelhessen, dem leistungs- und spitzensportorientierten Sprint einen vereinsorganisatorischen Rahmen zu geben. Langfristige Vereinbarungen mit Sponsoren sollen das Sprintteam weiter entwickeln und etablieren.

„Mit der Kooperation zwischen der zookauf-Gruppe und dem Sprintteam Wetzlar e. V. möchten wir einen wichtigen Beitrag dazu leisten, junge Athletinnen und Athleten zu fördern und zugleich eine stärkere Verzahnung von sportlichem, sozialem sowie gesamtgesellschaftlichem Engagement zu bewirken. Wir freuen uns auf viele neue Ideen und Impulse, die aus dieser Partnerschaft entstehen werden“, so Sven Lindemann vom Sprintteam Wetzlar.
Constantin Schmidt wird auf der Faszination Heimtierwelt jedenfalls zeigen, dass er nicht nur auf der 400 Meter-Distanz eine gute Figur macht. Dafür wird der 23-jährige Läufer seine sportlichen Qualitäten gemeinsam mit einem Hund auf dem Aktionszirkel der Messe unter Beweis stellen. Besucher können sich auf eine überaus unterhaltsame Vorstellung freuen. Eines sei bereits jetzt schon gesagt: Athlet Constantin Schmidt und sein vierbeiniger Begleiter haben einige sportliche Hürden zu nehmen!

Weitere Informationen zur Messe erhalten Tierfreunde unter:
www.faszination-heimtierwelt.de

Autor:

Gabriele Evertz aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.