Kampf der Judo-Asse beim "Grand Prix"

Olympia-Sieger Ole Bischof freut sich auf den Judo Grand-Prix in Düsseldorf.
  • Olympia-Sieger Ole Bischof freut sich auf den Judo Grand-Prix in Düsseldorf.
  • Foto: Foto: sportAgentur
  • hochgeladen von Mark Zeller

Athletik, Spitezensport und spannende Duelle auf der Matte - wenn am Samstag der Judo-Grand-Prix startet, „knistert die Stimmung“ - nicht nur bei Olympia-Sieger Ole Bischof.

Düsseldorf wird am kommenden Wochenende zum Judo-Mekka, und einer ist schon besonders „heiß“. Nach seinem Sieg beim Judo Grand Slam in Paris blickt Olympiasieger Ole Bischof (Gewichtsklasse bis 81 Kilo) zuversichtlich in Richtung Judo Grand Prix in Düsseldorf: „Ich freue mich wahnsinnig auf den Grand Prix in Düsseldorf.“

Von seinem Bischof, von seinem Trainingscamp aus erklärt Bischof: „Die Stimmung knistert schon. Ich bekomme jeden Tag Nachrichten von Fans via Facebook, die sich auf meinen Auftritt in Düsseldorf freuen.“
Bischof rückte mit seinem Sieg in Paris auf Rang vier in der Olympia-Qualifikationsliste und aktuellen Weltrangliste vor. Für DJB-Sportdirektor Manfred Birod ist Bischof der Olympia-Qualifikation damit einen großen Schritt näher gekommen: „Es ist gut, dass er sich in den Ranglisten so weit nach vorne geschoben hat, denn die ersten Acht werden in London gesetzt.“

Beim Judo Grand Prix in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf, der vom Deutschen Judo-Bund in Zusammenarbeit mit der sportAgentur Düsseldorf und Unterstützung des Landes ausgerichtet wird, trifft Bischof erneut auf die internationale Welt-Elite. Und dabei erwartet der Ausnahme-Athlet enge Matches: „Das werden wieder ganz neue Kämpfe. Im Judo kann man gegen jeden gewinnen oder verlieren. Entschieden werden die Kämpfe erst auf der Matte.“

Der Judo Grand Prix steigt am 18. und 19. Februar. Eintrittspreise: Schüler bis 16 Jahre: 12 Euro an der Tageskasse, Dauerkarte 19 Euro; Erwachsene 20 Euro, Dauerkarte 35 Euro. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.judo-grandprix.de und unter Telefon: 01805 / 644332

Autor:

Mark Zeller aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen